Archiv der Kategorie: Mützen

Cowl der zweite….

…….den Cowl habe ich schon Ende November gestrickt, wieder aus Resten für den KAL in der Rest End Gruppe. Dazu wollte ich eine passende Mütze und die hab ich nun auch fertig, nun fehlen nur noch passende Handschuhe ;-)

.

.

rot und schwarz sind einfach Haargenau meine Farben, ich mag ihn total gerne.

.

.

Verstrickt habe ich ihn wie meinen ersten, 1 rechts eine links, nur mit mehr Maschen, diesmal habe ich 186 Maschen anstatt 180 genommen. Die Wolle war auch etwas dünner als beim ersten, mit Nadel Nr. 6 wurde es dann genau richtig.

.

.

Von Ewas Bären bis zu normaler Sockenwolle ist alles enthalten.

.

.

Und hier noch die passende Mütze dazu…..

.

.

Die habe ich genauso gestrickt wie die letzte, eben nur mit Nadel 6, und sie passt viel besser als die erste weil sie fester ist. Und natürlich mußte wieder ein Bommel mit dran ;-)

.

.

Und jetzt will ich noch ein Cowl Set in braun Tönen, Reste dafür habe ich schon rausgesucht ;-)


Liebe auf den ersten strick….

Im November hatte ich mir bei mein wollshop, Wolle bestellt und Ewig überlegt ob ich einen Strang nehme oder drei für ein Set, Handschuhe Mütze und Tuch…….bin ich froh das ich drei Stränge bestellt habe……..das war ein Strickvergnügen der ganz besondern Art :-D

Nicht nur das sich die Wolle strickt wie Butter, ich bin auch von den Farben hin und weg, ganz zu schweigen von der Musterung, aber genug gequasselt, hier die Bilder von der Mütze…..

.

.

Die Farbe leuchtet in echt noch viiiieeeel mehr und die Wolle glänzt total schön.

.

.

Ich hatte ja gedacht das spätestens nach dem Bündchen ein Wirrwar an Farben entstehen würde, und dann hat das so toll weitergewildert, ich war und bin hoch erfreut :-D

.

.

Gestrickt hab ich nach der Anleitung Sock Yarn Slouch hat, ich hab nur ein doppeltes Bündchen gestrickt weil ich das so gerne mag, und außerdem mußte unbedingt noch ein Bommel dazu, die Mütze hat förmlich danach geschriehen ;-)

Die Wolle gibts bei mein wollshop ist von three Irish Girls und hat die Farbe Skipjack, gestrickt habe ich mit Nadel 2,5.

Jetzt strick ich natürlich wie wild weiter denn ich will ja mein Set bald ausführen :-D

Und hier noch ein Bild, da kann man sehen wie schön das oben mit den Abnahmen aussieht, die Anleitung ist wirklich toll, das ist sicher nicht meine letzte Mütze dieser Art ……

.

.

Eine schöne Woche wünsche ich Euch :-D


Komplett……

….ist nun mein Winter-Kuschel-Set :-D

Ich hatte mir ja erst einen Cowl für den KAL in der Rest End Gruppe gestrickt, und passend dazu wollte ich nun noch eine Mütze und Handschuhe, natürlich auch aus Resten…….ich mußte ganz schön tricksen denn zwei Farben sind mir wärend dem stricken ausgegangen, aber es gab trotzdem noch ein passendes Set wie ich finde ;-)

.

.

sie sind wirklich kuschelig warm und ich bin ganz stolz das ich wieder mal Handschuhe gestrickt habe, wenn auch ohne Finger aber immerhin ;-)

.

.

Und dann noch die passende Mütze dazu…..

.

.

Die Anleitung für die Handschuhe hab ich von Ravelry und sie heißt Super Bulky Fingerless Mittens, eingentlich sind es nur Handwärmer aber ich hab einfach weitergestrickt und dann eine Bandspitze gestrickt, die waren wirklich schnell fertig da sie nur mit 24 Maschen und dreifachem Sockengarn gestrickt sind.

Genauso die Mütze, zuerst dachte ich dreifädig wäre zu warm………..aber dann hab ich es doch so gestrickt ;-)

Ich hab 64 Maschen angeschlagen und 16 Runden 1r/1l gestrickt, dann hab ich nach jeder zweiten Masche eine Masche aus dem Querfaden zugenommen = 96 Maschen

Dann 27 Reihen glatt rechts. Und dann die Abnahmen:

1.Runde 6 re, 2re zusammen stricken, das bis zum Ende der Runde wiederholen, dann eine Runde nur rechts

3.Runde 5 re, 2 re zusammen stricken, das bis zum Ende der Runde wiederholen, wieder eine Runde nur rechts

5.Runde 4 re, 2re zusammen……….so weiter bis nach der Runde 1 re, 2re zusammen eine Runde immer zwei rechts zusammengestrickt werden, das nochmal eine Runde wiederholen  und dann die restlichen 6 Maschen zusammenziehen und die Fäden vernähen.

Leider hab ich jetzt nicht dran gedacht ein Bild zu machen, aber wenn man den Bund umstülpt und die Mütze so aufsetzt sieht es aus wie ein Hut, macht sich auch gut, vielleicht mache ich noch ein Foto und reiche es nach ;-)

Mütze und Handschuhe hab ich mit Nadel 7 gestrickt, ich würde aber beim nächten mal Nadel 6 nehmen, vor allem bei der Mütze damit sie ein bischen fester sitzt.

Kommt gut in die neue Woche :-D


Eine Bärenstarke Mütze und ein Kuss im Regen

So langsam arbeite ich mich durch die ganzen KAL´s für die ich mich angemeldet habe ;-)

.

.

In der Rest End Gruppe fand ein KAL statt mit einer Mütze, da ich keine Mütze habe wurde es Zeit mal eine für mich zu stricken. Verstrickt habe ich zwei Luxus Bären Reste von Ewa, total weich und warm. Die Anleitung heißt Wurm und ist wirklich einfach zu stricken.

Die Bären habe ich doppelt genommen und mit Nadel Nummer 4 und 90 Maschen verstrickt, ansonsten alles so wie in der Anleitung, ich habe sie nur etwas kürzer gestrickt. Aber das beste an der Mütze ist das sie ein doppeltes Bündchen hat, ich konnte also gar nicht wiederstehen ;-)

Sie passt sehr gut, aber leider konnte ich sie nur so fotografieren weil es am eigenen Kopf ein bischen schwierig ist ;-)

.

.

Und dann fand noch in der Opal Gruppe ein KAL statt bei dem man einen Knäuel “Kuss im Regen” aus der Hundertwasser Kollektion von Opal verstricken konnte wie man wollte, und ich hab Stinos gestrickt, ich mag sie einfach zu gerne ;-)

.

.

Gestrickt mit Nadel 2,5 ind Größe 38. Doppeltes Bündchen, Herzferse und Bandspitze.

Die nächsten Socken sind schon in Arbeit, diesmal für den KAL “Farben im Schnee” in der handgefaerbt Gruppe, die gibts aber erst zu sehen wenn sie fertig sind ;-)


Eine Mütze aus Obsidian

Für dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen auch ein paar andere Sachen als Socken zu stricken, und da mein Mann eine Mütze haben wollte gings damit gleich los ;-)

.

.

Ganz ehrlich, ich bin total begeistert und überlege ob ich mir nicht auch noch so eine stricken soll, es ist zwar vielleicht eher eine Herrenmütze, aber ich finde die soooo schön das es mich wirklich bitzeln würde. Aber zuerst will jetzt Thomas noch so eine haben :-D

Die Anleitung ist wirklich sehr einfach und toll zu stricken und die Abnahmen oben sehen doch einfach toll aus, so richtig plastisch, ein bischen erinnert mich das ganze an eine Kathedrale  ;-)

Das Muster heißt Bayfront und ich finde die 1,99 Dollar waren wirklich sehr gut angelegt. Verstrickt habe ich eine STR von Blue Moon in mediumweight mit Nadel 2,75 in der Farbe Obsidian. Verbraucht habe ich genau 90g. Ansonsten habe ich mich genau an die Anleitung gehalten und die Mütze passt perfekt :-D

Und weil ich doch so gerne ich Sockenbüchern schmökere ist diese Woche noch das neue Buch von Cookie A. hier eingezogen……

.

.

Sind wirklich wieder lauter tolle Socken drin, aber bei mir beschränkt sich das eher auf durchschauen als aufs stricken,wobei aber viele Modelle durchaus zu schaffen wären ;-)

Und weil ich nun schon im Mützenfieber bin geht´s gleich weiter damit, denn in der Rest-End Gruppe ist im Moment ein Mützen-KAL im Gange, und die wird diesmal für mich…….ich geh jetzt mal Wolle dafür raussuchen :-D


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 101 Followern an