Zwei gleiche ganz unterschiedlich!?

Es war einmal ein Shopupdate bei Sheepaints, und es gab schöne Stränge mit Namen „Gothic Rose“. Und da die Farben so gut passten wurde ein Strang  auserwählt für die „Schneewittchen-Märchensocken“ im Januar.

Schön das ich die noch nachreichen darf, und hier sind sie.

 

Gothic Rose

 

und noch eines

 

Gothic Rose

 

Gestrickt mit Nadel 2,5 und 60 Maschen in der Größe 40. Gewünscht hat sich die meine Schwiegermutter fürs Seniorenturnen, denn da haben ein Paar Damen auch selbstgestrickt Socken an und da wollte Sie natürlich nicht zurückstehen 😉

Weil mir selber die Farbe auch so gut gefallen hat habe ich damals zwei Stränge bestellt. Was ich nun wirklich erstaunlich finde wie unterschiedlich die beiden verstrickt aussehen.

 

Gothic Rose

 

Die sind auch mit 60 Maschen und Nadel 2,5 gestrickt, allerdings schon vor ca. einem halben Jahr und in Größe 38.

Kann es nun sein das sich die Strickfestigkeit so sehr verändert das so ein großer Unterschied entsteht, oder wie sonst gibt es das. Denn die beiden Stränge haben genau gleich ausgesehen.

 

Gothic Rose

 

Mir gefallen beide, aber erstaunlich finde ich das trotzdem 😉

Es ist eine wie ich finde „typische“ Sheepaintsfärbung, einfach schön 😀

Übrigens kann man hier sehr gut sehen wie haltbar die Qualität Silkbamboo ist, ich trage die Socken wirklich seit einem halben Jahr (natürlich nicht durchgehend) 😆 :mrgreen: und die sehen immer noch sehr gut aus.

Nun kommen sofort die nächsten „Märchensocken“ auf die Nadel. Diesmal heißt es „Der goldene Schlüssel“ und ist noch für Februar, das heißt ich muß diesen Monat auch noch das März-Paar stricken.

Ich habe mir aber für beide schon Wolle ausgesucht ( das ist bei mir manchmal das schwierigste 😉 ) also kanns jetzt gleich losgehen 😀

Advertisements

22 responses to “Zwei gleiche ganz unterschiedlich!?

  • Petra

    Huhu Sonja!

    Die sind ja echt klasse! Da kann sich Deine Schwiegermutter aber freuen und die anderen Turnerinnen sind bestimmt total neidisch 😉
    Sheepaints hab ich noch überhaupt nicht verstrickt, aber bei solch tollen Farben sollte ich mir vielleicht doch mal ein paar Stränge bestellen (ich hab ja auch gar keine Wolle daheim ;-))

    Liebe Grüße
    Petra

    • Sonja

      sie hat sich wirklich gefreut, und bevor die Damen turnen werden immer die neuesten Socken gezeigt 😆
      Wolle kann man ja nie genug haben, also ran an Sheepaints 😉

  • Iris

    Hallo Sonja.

    Also das ist ja mal richtig krass, vor allem wenn man bedenkt, das Du beide Paare mit gleiche Maschenzahl und Nadelstärke gestrickt hast.
    Und die unteren finde ich ja von der mUsterung her total gneial, echt.

    LG
    Iris

  • Nicole

    Hallo Sonja!

    Die beiden Sockenpaare sehen echt super aus. Ist schon lustig, wie so unterschiedliche Muster aus gleicher Färbung entstehen können.
    Muss auch mal bei Sheepaints schauen – war dort noch nie!!! [uiui hoffentlich finde ich nix! 😉 ]

    Liebe Grüße

    Nicole

  • Daniela

    Tja, manchmal genügt schon, dass die Farbflächen etwas größer sind als auf einem anderen Strang gleicher Färbung, schon ändert sich die Musterung. Da verwechselt Ihr Eure Socken wenigstens nicht! 😉
    Ich finde, beide Sockenpaare haben was, aber das obere ist für ältere Damen sicher besser geeignet. 🙂

    Liebe Grüße
    Daniela

    • Sonja

      ja, ja nicht das ich nach dem „Seniorenturnen“ noch die falschen Socken einpacke 😆

      Aber Du hast recht, ich hab mir auch gedacht das die Musterung für sie besser ist 😉
      Wobei ich jetzt nicht gedacht hätte das alleine die Farbflächen soviel ändern können, aber es muß wohl so sein denn eigentlich stricke ich doch immer relativ gleich fest 😉

  • Sabi

    Hallo Sonja,
    das ist ja wirklich witzig mit den beiden Sockenpaaren. So extrem habe ich das auch noch nicht erlebt. Da hätte ich mal mindestens auf unterschiedliche Maschenzahl getippt. Bei fester und lockerer stricken verändert es sich bei mir auch ab und zu mal von breiten Spiralen zum wildern. Auch innerhalb einer Socke. Das kann man wirklich gut ausgleichen, wenn man darauf achtet, und die Socken gleich haben möchte.
    Vielleicht kamen wirklich ein paar Faktoren zusammen, ein kleiner Unterschied bei den Farbabständen und etwas lockerer oder fester gestrickt als damals.
    Es ist wirklich immer wieder spannend, deswegen schaue ich ja auch immer so gerne, was aus meinen Strängen wird ;D
    Liebe Grüße,
    Sabine

    • Sonja

      freut mich das Du auch hier vorbeischaust 😀
      schön sind sie beide, aber das hätte ich nicht erwartet. Wobei ich es toll finde das die Socken je Paar ja sehr gleich geworden sind.
      Ich werde wohl öfter mal zwei gleiche bestellen und experimentieren 😉

  • Patti

    Hi Sonja ,
    Yes that is a bit strange with the yarn , but both pair are fantastic ! The color is really wonderful !!
    Patti xx

  • Susann

    Die unteren sehen ja mal knallermäßig aus. So richtig schön wild. Vielleicht wären die ja fürs Seniorenturnen gar nicht so verkehrt gewesen. Wer weiß?

    Liebe Grüße
    Susann

  • Sunsy

    Hallo Sonja,
    das ist ja wirklich lustig 🙂 – aber mir gefallen auch beide 🙂
    glg, Sunsy

  • bettystrickt

    Hallo Sonja

    Das ist schon wahnsinnig interessant wie das selbe Strängchen oder zwei gleiche Färbungen, ganz anderest mustert…Komischerweise ist mir das auch schon mit dem ein und dem selben Strang passiert, der eine Socken wildert und der andere ringelt…ich vermute auch schwer das es am Strickbild liegt…man hat ja Tage da ist man lockerer…und Tage wo ich sehr fest stricke…
    Und schwupp das Bild sieht schon ganz anderest aus..:-)

    Sie sind wunderschön alle beide, die Farben sind traumhaft:-)

    Liebe Grüße
    Betty

  • Ute

    Sind das 2 tolle Sockenpaare! 🙂 Und ich kann mich Dir nur anschließen, die Sheepaints strahlen unter dem Angebot an handgefärbten immer besonders heraus. Ich mag Sabines Handschrift auch unheimlich gern. Höchste Zeit, wieder mal was zu verstricken davon!

    einen lieben Gruß
    Ute

  • Gaby

    Ich habe auch seit langem mal wieder eine Sheepaints auf die Nadeln genommen und ich bin wieder einfach nur begeistert. Es stimmt, das ist eine absolut eigene Handschrift und ich finde sie wunderschön- Mir gefallen auch beide Sockenpaare sehr gut. Bei handgefärbten ist es nun mal einfach so, das sie sehr auf auch nur kleinste Veränderungen reagieren. Ich finde es lustig, dass die Paare so unterschiedlich geworden sind 🙂

    Liebe Grüße
    Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: