Sonne am Morgen

So heißt die Wolle von Ewa die ich hier verstrickt habe 😀

Es ist ein Angora/Merino/PA/Lurex gemisch und Butterweich. Es läßt sich wunderbar verstricken. Ausgesucht habe ich mir diese Wolle für die Märchensocken „Der goldene Schlüssel“, wegen dem goldenen Lurexfaden der dabei ist, leider kann man Ihn hier aber kaum sehen.

 

Sonne am Morgen

 

Das Muster ist aus „Das geniale Sockenbuch“ und gefällt mir sehr gut. Da ich den Fuß immer ganz gerne glatt habe passt dieses Muster sehr gut da es nur am Schaft ist.

Gestrickt ist es mit Nadel 2,5 in Größe 38. Wie meistens mit Mäuszahnbund ohne Zähne  😉   Herzferse und Bandspitze.

Ich finde dieses Muster mit Designergarn besonders schön da die einzelnen Fäden, die bei diesem Muster ja sehr gut zu sehen sind, noch viel filigraner wirken als mit „normaler“ Wolle 😉

Der zweite ist schon in Arbeit, schließlich ist der März nicht mehr lange und das Märchen „Der Bauer und der Teufel“ wartet auch noch auf passende Socken 😉

                                               ***———-**———-***

Und dieses Prachtexemplar ist heute bei mir angekommen 😀

 

Rot-Gelbe Flamme

 

Wunderschön gefärbt von Daniela 😀

Bei Ihr im Blog sind die Farben viel schöner zu sehen, es ist ein wunderbares dunkles Rot und die Farben leuchten in echt viel, viel mehr 😀

Aber angeblich kommt nächste Woche meine Kamera zurück und dann gibt es hier auch wieder bessere Bilder zu sehen 😉

Advertisements

10 responses to “Sonne am Morgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: