Monatsarchiv: April 2009

Der Froschkönig

Nun sind sie fertig meine Froschkönig – Socken 😀

 

Froschkönig

 

von der anderen Seite…..

 

Froschkönig

 

und noch eines 😉 …….

 

Froschkönig

 

und „Frontal“ :mrgreen:

 

Froschkönig

 

Die Farben sind eindeutig so wie auf den unteren beiden Bildern, komisch wie unterschiedlich das manchmal rauskommt. Ich habe die Bilder alle an der selben Stelle und unmittelbar hintereinander gemacht 😕

Aber ich bin sehr zufrieden mit den Socken, und das obwohl ich zweimal den kompletten Schaft geribbelt habe. Allerdings hatte ich zweimal ein Muster das in Verbindung mit dieser Färbung einfach zu unruhig wurde.

Und so ein kleiner Musterstreifen an der Seite ist hier völlig ausreichend.

Gestrickt habe ich mit Nadel 2,5 und 64 Maschen, in Größe 38, natürlich meine 😉

Die Wolle habe ich vom Wollpapst, und ich muß sagen……ganz große Klasse. Nicht nur das mir die Färbung sehr gut gefällt, für eine normale SoWo 75/25 ist sie sehr weich. Und die Farben finde ich einfach nur schön.

Natürlich habe ich gleich nochmal Glitzerwolle bestellt 😉 Was ich auch toll finde ist, das man sich die Farbe des Lurexfadens passen zur Wolle aussuchen kann, bei meinem Frosch war es ein grüner.

Wer auch Glitzerwolle habe möchte dem kann ich den Shop nur empfehlen. Allerdings habe ich diesmal die Wolle nicht auf Anhieb gefunden, aber wenn man im Suchfeld „Handgefärbt mit Lurex“ eingibt dann kommt man in die richtige Kategorie.

Symbolisch ist die Farbe natürlich für den Froschkönig, und der Zopf ist für das Band um das Herz des „treuen Heinrich“.

Gespannt bin ich nun auf das neue Märchen. Diese Woche habe ich mal im Internet nach Märchen der Gebrüder Grimm gesucht, und war total erstaunt wieviel es doch gibt, weit mehr als ich kenne oder gedacht habe.

Also bleibt es nach wie vor spannend 😉 und da ich ja eine „Eule“ bin werde ich natürlich gleich heute um Mitternacht nachsehen was es im Mai für eine Neues Märchen gibt 😉

                                                 ***———-**———-***

Und für die, die es wissen wollen hier noch kurz das Muster:

Ein Mustersatz geht über 10 Maschen

Reihe1: 2 M rechts zusammen, ein Umschlag, 6 M rechts, ein Umschlag, eine M abheben, eine rechts und die abgehobene überziehen

Reihe3: ein Umschlag,  eine M abheben, eine rechts und die abgehobene überziehen, 6 M rechts, 2 M rechts zusammen, ein Umschlag

Reihe5: 2 M rechts zusammen, ein Umschlag, 6 M rechts, ein Umschlag, eine M abheben, eine rechts und die abgehobene überziehen

Reihe7: einen Umschlag, eine M abheben, eine rechts und die abgehobene überziehen, 3 M auf einer Zopfnadel vor die Arbeit, drei M rechts dann die M der Zopfnadel rechts, zwei M rechts zusammen, ein Umschlag

Wer die Socken spiegeln möchte strickt bei der zweiten Socke den Zopf in Reihe 7 andersrum = 3 M hinter die Arbeit, drei M rechts, dann die 3 M der Zopfnadel rechts.

Die geraden Reihen alle rechts stricken. Den Mustersatz von Reihe 1-8 ständig wiederholen.

Das Muster läßt sich auch sehr gut über die ganze Socke stricken, dann nehme ich aber 70 Maschen da es sich durch den Zopf sehr zusammenzieht. Es läßt sich auch sehr gut über die Fersenwand stricken, dann aber die Rückreihen links stricken.

Hier noch Socken bei denen ich dieses Muster auch über die Ferse gestrickt habe ………

 

Ferse mit Muster

Viel Spaß beim ausprobieren, und wer Fragen hat, einfach melden!

Euch einen schönen Feiertag 😀


Safari Blank

Anabel hat das Safari-Blank verstrickt das Sie bei mir gewonnen hat, anschauen könnt Ihr es hier 😀

Schön hat sie es vernadelt 😀


Endspurt

Einen „Frosch“ hab ich schon, und den zweiten schaff ich ganz sicher noch bis morgen 😉

 

Froschkönig

 

hier noch im Detail….

 

Frosch Detail

 

Eines ist sicher, die nächsten Märchensocken strick ich früher 😉

Da denkt man immer man hat noch Ewig Zeit, und bis man schaut ist der Monat um :mrgreen:

Mehr Info´s gibts dann morgen, wenn der zweite auch fertig ist 😀

Euch noch einen schönen Tag 😀


Erstaunliches

Am Freitag war hier im Ort eine kleine Veranstaltung bei der ich auch war. Es wurde gequasselt, gegessen, gelacht usw.

Das Gespräch kam auch auf´s stricken 😉

Und da ich es nicht so besonders gut leiden kann wenn sich manche darüber lustig machen habe ich natürlich unser Hobby verteidigt 😉

Da anscheinend immer noch das Vorurteil besteht das stricken was für Omas ist, habe ich natürlich darauf hingewiesen das dem überhaupt nicht so ist, und wer es nicht glaubt könne sich ja mal im Internet über stricken informieren :mrgreen:

Ja, ja……wenn ich mich für was angaschiere dann laufe ich zur Höchsform auf 😆

Auf jeden Fall erwähnte ich kein Wort vom Sockenland.

Heute habe ich mal ein wenig bei WordPress rumgestöbert, denn ich möchte hier ja noch einiges auf Vordermann bringen, Bilder in der Seitenleiste usw. Und was habe ich entdeckt……. es wird seit Samstag mit Namen und Wohnort nach mir gesucht 😯 und natürlich werde ich auch gefunden 😉

Die Seiten „Über mich“ und „Impressum“ wurden in den paar Tagen öfter angeklickt wie in den 4 Monaten die ich blogge 😯

Sogar der Blog von Sven, den er eher verkümmern läßt ist seit Samstag wieder gut besucht 😯

Aber so ist das eben mit dem Internet……..

                                                  ***———-**———-***

Nun mach ich mich aber wirklich an meine Froschsocken, sonst wird das nix bis Freitag 😉


Jetzt wird es kuschelig

Auf manchen Blog´s habe ich schon öfter diese süßen gestrickten Schafe bewundert, und auf der Suche nach einer Anleitung bin ich auf das Buch hier gestoßen…….

 

Kuschelbären

 

:mrgreen: und zu allem Überfluß sind die auch noch gehäkelt 😆

Aber das musste einfach sein, ich finde die richtig süß. Und wer weis, vielleicht häkel ich mir sogar einen, das einzige Problem ist……ich kann gar nicht häkeln 😆 

Aber wie immer gilt: „Was man wirklich will, das schafft man auch“ 😉

Meine Froschsocken für das Märchen April wollen einfach nicht so wie ich. Nun habe ich sie nun schon mehrmals geribbelt, weil irgendwie kein Muster so richtig dazu passt.

Heute starte ich nochmal einen Versuch, und wenn es wieder nichts wird, dann wird es eben ein glatter Frosch. Ich werde sie aber ganz sicher noch vor Freitag hier zeigen, denn da gibt es ja dann schon das neue Märchen.

Da ich ja meistens nur ein Paar auf den Nadeln habe nervt mich das wirklich sehr, manchmal wäre es in so einem Fall ganz gut wenn man ein paar Reihen etwas anderes stricken könnte.

Vielleicht sollte ich mir ein paar Frustsocken auf die Nadel nehmen, an denen ich immer dann stricke wenn es woanders nicht so klappt 😉

Jetzt kram ich aber erst mal in meiner „Anfänger-Kiste“ ( Ihr glaubt gar nicht was sich da für Wolle verbirgt 🙄 ) vielleicht finde ich ja was passendes für einen Bären :mrgreen:

Und wem die Bären gefallen, der kann hier mal schauen, einer süßer als der andere 😀


Gemischtes

Als erstes möchte ich euch die fertigen Socken von Sven zeigen….

 

Tiger Drache

 

Drachenwolle, mit 56 Maschen und Nadel 2,5. Herzferse und Bandspitze. Größe38.

Das Foto habe ich heute früh noch schnell vor der Schule gemacht, denn er wollte sie unbedingt gleich anziehen 😀

Ich freu mich sehr darüber das er die Selbstgestrickten so gerne mag.

                                                       *****

Am Samstag war bei Sheepaints Shopupdate 😀 😀 :-D………

 

Sheepaints

 

Der linke ist eine Sock´n Go, die beiden in der Mitte sind Silk Bamboo und der rechts ist eine Meribam. Schön finde ich sie alle Vier 😀

Eigentlich versuche ich ja gerade meinen Wollkonsum stark zu reduzieren, aber die hier mussten einfach sein :mrgreen:

Bei Ravelry in Ihrer Gruppe hat Sabine eine Aktion gestartet bei der man sein Lieblingsbild einstellen konnte. Man durfte dann für das Bild das einem am besten gefiel eine Stimme abgeben.

Von dem Gewinnerbild wurden dann die Farben von Ihr auf die Wolle gebracht 😉

Und wie ich finde ist Ihr das sehr gut gelungen, das Foto war ein wunderschöner Sonnenuntergang, und der zweite Strang von rechts ist das Ergebnis dazu 😀

                                                       *****

Letzte Woche habe ich mir ein Strickheft bestellt, wegen diesem Schalkragen hier…….

 

Schal

 

ich finde den richtig toll, und bis zum Nächsten Winter sollte das ja zu schaffen sein 😉

Allerdings habe ich in diesem Heft nun einen Pulli entdeckt der mir unglaublich gut gefällt…..

 

Pulli

 

ist der nicht schön! Das gekräusel an der Seite ist nur ein Schal, nicht das noch jemand  meint das gehört zum Pulli 😉

Am besten würde mir der in Weinrot gefallen, außer Schwarz und Rot ist das bei Kleidung eine meiner Lieblingsfarben.

Allerdings kann ich nur Socken stricken 😯 nun bin ich ehrlich in Versuchung mal was anderes auszuprobieren.

Als ich mit dem stricken angefangen habe war ich überzeugt das so ein Pulli nicht so schlimm zu stricken sein kann, und habe mir dann auch gleich die passende Wolle zu meinem Wunschmodell gekauft………und nun liegt beides noch so hier wie ich es gekauft habe 🙄

 

Pulli rot

 

Der Meinung das es einfach ist einen Pulli zu stricken bin ich nun überhaupt nicht mehr, viel mehr frage ich mich ob ich sowas fertig bringe.

Aber einen Versuch wäre es sicher wert 😉

                                                        *****

Vielen Dank auch an alle die meine beiden letzten Einträge gelesen haben und sich dazu auch Ihre Gedanken gemacht haben. Ich denke manches kann man einfach nur hinnehmen, leider.

Euch noch eine schöne Woche 😀


Andere Menschen

Ausgeschlafen und bei Tag sieht die Welt schon wieder besser aus 😉

Zum Glück gibt es auch sehr viele nette Menschen (vor allem unter den Strickern und Strickerinnen, leider gibt es hier viel zu wenig davon) 😉 😀

Morgen gibts dann wieder Bilder zu sehen 😉

Euch noch einen schönen Sonntag 😀