Es hat geklappt

Einer ist geschafft 😀

Hier die Fotos 😀

 

Quer

 

und noch eines…

 

Quer

 

die Ferse…..

 

Ferse

 

die Spitze….

 

Spitze

 

und am Fuß 😉

 

Am Fuß

 

man sieht die passen wirklich sehr gut 😀

Also ich finde leichter kann man keine Socken stricken, wenn man vom zusammennähen einmal absieht 😉

Im Ernst, ich habe mir das viel schwieriger vorgestellt. Aber außer rechten Maschen braucht man nicht viel zu können. Das wichtigste ist das man die Maschenmarkierer an die richtige Stelle setzt, damit die Zu und Abnahmen für die Ferse und die Spitze an der richtigen Stelle sind.

Das „schwierigste“ ist am Schluß die Socken an den Seiten zusammenzunähen, das braucht ein bischen Zeit, aber ansonsten…..nur zu empfehlen 😉

Was mich auch überrascht, wie gut die passen, das hätte ich nicht erwartet.

Ich finde das die Socken einfach mal was anderes sind, und es hat Spaß gemacht beim stricken. Das einzige was etwas komisch für mich war das man sie nicht anprobieren kann und beim stricken nicht sieht was das werden soll.

Aber ich schwinge hier große Reden, dabei ist ja erst einer fertig, aber den zweiten werde ich heute gleich noch anfangen 😆

Jetzt muß ich allerdings erst noch in Ewas Shop, und mir eine Rundnadel in der Stärke 2,5 bestellen. Ich hatte nämlich nur eine in 2,75 und in Verbindung mit dem STR Strang sind die Socken nun fast einen Tick zu groß. Außerdem muß ich noch gestehen………Herrenbuch hin oder her………die sind für mich :mrgreen:

Advertisements

28 responses to “Es hat geklappt

  • Ute

    Wooow, die sind ja hammermegamäßig!!! Ganz große Klasse!
    Und wenn sie für Dich selbst sind, macht das Stricken ja noch mehr Spaß 😉
    Wünsche Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    *Ute*

    • Sonja

      vor allen Dingen habe ich hier die kleinsten Füße, und alleine das ist schon ein riesen Vorteil :mrgreen:
      Aber Sven hat sich schon beschwert das er unbedingt Socken braucht, und das stimmt. Aber leider will hier ja außer mir jeder nur schwarze Socken, und die machen wirklich keinen Spaß beim stricken. Aber jetzt hat er sich einen Kopfstand Tiger von der Drachenwolle ausgesucht, viel schwarz aber auch ein bischen orange, das geht dann schon 😉 😀

  • pullmoll86

    Sehr schön geworden und die passen ja echt perfekt! Viel Spaß beim Nadeln der Zweiten.
    Liebe Grüße
    Yvonne

  • ralina003

    Hallo Sonja,

    mensch, die sind ja toll geworden! Genau so wie auf dem Cover! Jetzt bin ich glatt neidisch und überlege jetzt auch, ob ich das Buch bestellen soll…
    Liebe Grüße,

    Steffi

    • Sonja

      also ich kann es Dir nur empfehlen, ich war von Anfang an von dem Titelmodell begeistert. Ich habe aber eine andere Wolle genommen wie vorgeschlagen, aber von den Farben her ist sie schon ähnlich.
      Normalerweise brauche ich bei neuen Anleitungen ewig bis ich es genau verstanden habe, aber die hier ist wirklich super erklärt und einfach zu stricken.
      Und wie ich im Beitrag schon geschrieben habe „Einfach mal was anderes“ 😀
      Die nächsten stricke ich aber mit normaler Sockenwolle und Nadel 2,5 (die habe ich mir gerade bei Ewa bestellt) denn die hier sind mir fast ein wenig zu groß, aber Thomas meint er würde sich opfern 😉

  • Bianca

    Super, super schön !

    Wenn ich mal wieder Abends Lust habe was Neues auszuprobieren werde ich es bestimmt mal versuchen.
    Im Moment aber ist außer ein paar Rippenmustern nicht viel los mit mir *gähn*

    Aber sicher kommen auch wieder andere Zeiten.

    Viel Spaß beim tragen dieser ausergewöhnlichen Socken

    Bianca

  • Corinna

    Hallo Sonja,

    ich bin ja bei sowas immer skeptisch..aber vielleicht sollte ich es auch mal versuchen. Das Buch hab ich nämlich auch hier liegen…Und wenn Du sagst, das sie gut passen…
    Welche Größe hast Du gestrickt ?

    Liebe Grüße
    Corinna

    • Sonja

      also die passen wirklich gut, allerdings sind sie mir nun doch ein bischen zu groß. Das liegt aber daran das die STR einfach dicker ist und dann noch Nadel 2,75 das war des guten zuviel 😉
      Gestrickt habe ich die Anleitung für Größe 38. Ich habe mir aber schon Nadeln in 2,5 bestellt denn ich möchte unbedingt auch welche, die hier nimmt nun doch Thomas (obwohl sie nicht schwarz sind) :mrgreen: Aber mit „normaler“ Sockenwolle und Nadel 2,5 passen die in 38 bestimmt Haargenau. Nur den Schaft werde ich das nächste mal etwas kürzer stricken (ich mag den nicht ganz so hoch) 😉

      Vielen Dank noch an Dich für den Tip mit dem Wollwickler 😀
      Ich hab mir den bestellt, aber er ist erst nächste Woche lieferbar. Der sieht auch richtig stabil aus, ich freu mich schon 😀

  • Steffi

    Das ist ja spannend. Und die Socke sieht richtig richtig gut aus.
    Na, das ist ja jetzt eigentlich das sichere Zeichen für mich,
    das ich das auch mal versuchen kann…
    Richtig gut gelungen ist Dir das 🙂
    Einen lieben Gruß
    Steffi 🙂

  • Ute

    Ich mag die quergestrickten auch zu gern. Leider hab ich nur ein Paar davon. 😐 Das sieht supertoll aus!

    Die langen Rapporte der Opalis machen sich übrigens auch ganz hervorragend auf diese Weise 😉

    sei lieb gegrüßt
    Ute

  • Patti

    Woww Sonja , those socks are so cool !! Great job !!
    Patti xx

  • Gaby

    Ich hatte von Anfang an keinen Zweifel daran, dass diese Socken für dich werden 😉 Ist doch wohl logisch! Diese erste Socke sieht schon mal total klasse aus und das Paar wird sicher ein Knaller werden!

    Liebe Grüße an dich
    Gaby

    • Sonja

      Also bin ich gnadenlos durchschaut :mrgreen:
      Aber leider sind sie mir nun doch etwas zu groß, und Thomas bekommt sie. Aber die nächsten sind dann garantiert für mich 😉

  • Bettina

    Hallo Sonja

    Wow die sehen ja scharf aus…..also da muss ich doch mal schauen ob ich das Buch auch bekomme
    und ich würde sie auch erst für mich stricken 🙂
    Ob man die auch glatt rechts stricken kann ???? Obwohl so gibt es bestimmt noch ein gewissen Massageeffekt……. 😉

    Liebe Grüße an dich
    Betty

    • Sonja

      glatt rechts geht auf jeden Fall, ich habe auch schon überlegt am Schaft ein Muster zu stricken, möglich ist bei diesen Socken glaube ich alles 😉

  • Susann

    Klasse sehn die aus. Mal was ganz anderes. Ich hätte aber glaube ich Bammel vor der Vernäherei. Mach ich gar nicht gerne. Also auf zum 2. Socken.

    Liebe Grüße
    Susann

  • Sunsy

    Ich gestehe, ich habe mich noch nicht an das Querstricken gewagt. Wie tragen sich die Socken denn? Ist das komisch beim Laufen? – Anrpobieren muss ich zwischendurch, sonst passen mir noch viel weniger Socken 😆

    Aber neckisch sieht dieser Socken aus… glg, Sunsy

    • Sonja

      also mir sind sie nun leider doch zu groß, aber ich habe auch dickere Wolle und Stärkere Nadeln genommen wie angegeben 😉
      Ansonsten glaube ich das man sich ganz gut an die Anleitung und die Größentabelle halten kann. Thomas (der sie jetzt bekommen hat) sagt die tragen sich sehr gut, und ich finde auch das die ganz angenehm sind, nur der Schaft ist mir zu hoch, den stricke ich beim nächsten Paar kürzer 😀
      Man kann sagen nach dem ersten Paar hat man den Bogen raus 😉

  • Nicole

    Hallo Sonja,

    die schauen ja arg aus. Ist mal was ganz was anderes!

    Mich würde glaube das Zusammennähen abschrecken – da würden die Socken wohl eine Weile im Korb liegen bleiben ehe ich mich dazu aufraffen könnte. 🙂

    Aber soo toll, wie die Socken ausschauen, würde ich sie auch für mich behalten wollen 😉

    Sonnige Grüße

    Nicole

    • Sonja

      ja das ist das Problem das die Naht erst am Schluß kommt, aber in der Beziehung bin ich sehr diszipliniert, ein Paar fertig und dann erst das nächste :mrgreen: 😉

  • Ewa

    hallo Sonja 🙂

    die Socken sind ja super schön geworden! Ist der zweite jetzt auch schon fertig? Und zu der Passform kann ich persönlich nichts sagen, aber mein Mann hat die Titelsocken behalten und sie sind recht oft in der Wäsche – was nur eins bedeuten kann – er trägt sie sehr gerne 😉

    In meinem Blog habe ich gezeigt, wie man eine Naht einsparen kann. Manche Kunden haben mir aber auch geschrieben, dass sie die Maschen einfach zusammengestrickt haben – allerdings weiß ich nicht, ob dann die Naht an empflindlichen Füßen nicht drückt. Müsste man ausprobieren.

    Deine Socken sind jedenfalls super schön! die neuen Färbungen gefallen mir auch ausgezeichnet. Und jetzt gehe ich zu Wollinchen schauen, was sie noch außer Spinnrädern hat 😉

    liebe Grüße
    Ewa

    • Sonja

      Den zweiten habe ich gerade fertiggemacht, und sie passen super. Thomas zieht sie sehr gerne an, und obwohl ich befürchtet hatte das sie am Rüst vielleicht zu eng sein könnten passen sie ausgezeichnet 😀
      Und da die Socken hier wirklich sehr gelobt wurden wird dies nicht mein letztes Paar in dieser Art gewesen sein 😉
      Und so schlimm fand ich das zusammennähen gar nicht, was mir mehr Kopfzerbrechen gemacht hat war der offene Anschlag, beim ersten Socken habe ich bei der Luftmaschenkette aus dem falschen Maschenglied die Nadeln aufgenommen und mußte alles rausschneiden, aber beim zweiten hatte ich dann den Bogen raus 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: