Monatsarchiv: Juli 2009

Dies und Das und „keine“ Socken

Schon länger überlege ich ob ich mir mal eine Tasche stricken und filzen soll, und weil ich da doch mehr Wolle dafür brauche wollte ich erst mal sehen ob ich damit klar komme und habe einen kleinen Versuch gestartet 😉

Drei Knäuel habe ich mir bestellt, zwei habe ich hierfür verstrickt…..

 

Ungefilzt

 

Und hier nun das gefilzte Ergebnis……..

 

Nach dem filzen

 

Das Beutelchen ist etwa um ein drittel geschrumpft. Es hat ein richtig festes Material ergeben, das hätte ich so nicht gedacht. Auf jeden Fall stabil genug für eine Tasche 😀

Das einzige was der Sache jetzt noch im Weg steht sind die dicken Nadeln, das geht ganz schön in die Finger. Für dieses Beutelchen habe ich etwa 3 Stunden gebraucht, und gestrickt ist es mit Nadel Stärke 8…..das ist nicht besonders angenehm. Aber vielleicht kaufe ich mir die Wolle und strick immer ein bischen was, denn viel auf einmal geht nicht weil mir sonst die Hände wehtun 😉

Jetzt habe ich noch ein graues Knäuel übrig, damit will ich ein paar Sachen ausprobieren, unter anderem ob man nach dem filzen z.B. einen Zopf noch erkennen kann…….. ich bin echt schon gespannt 😉

                                                    ***———-**———-***

Heute sind noch diese zwei Bücher bei mir angekommen……..

 

Cupcakes

 

Gesehen habe ich das bei Ute, und nun möchte ich mir auch mal Cupcakes backen 😉

Das linke Buch ist in Englisch, aber ich denke damit komme ich klar. Die Küchlein in dem Buch sind wirklich zu witzig, hier mal zwei Bilder……..

 

Cupcakes

 

Und noch die Eulen…….

 

Cupcakes Eulen

 

Ich backe sehr gerne mal so ausergewöhliche Kuchen, und weil ich schon dabei bin zeige ich Euch gleich noch welche davon :mrgreen:

Der hier war für Sven seinen Geburtstag……..als er noch kleiner war 😉

 

Schiffswrack

 

Und den hier wollte Thomas zum Geburtstag……..da war er ntürlich auch noch klein 😆

 

Space Shuttle

 

Und den hier hat meine Schwiegermutter bekommen als sie in Rente ging…….

 

Ruhestand

 

Bei allen Kuchen war natürlich alles essbar 😉

Ich glaube das Sommerloch hat mich nun auch erreicht, gestrickt habe ich nur das Beutelchen…..aber vielleicht braucht es einfach mal ein kleines Päuschen 😉

Ein schönes Wochenende für Euch 😀

Advertisements

Passt nicht

Also das Muster passt definitiv nicht zu der Wolle, da werde ich wohl ribbeln und mir was Neues überlegen 😉

 

Versuch

 

Für das Muster brauche ich eine dickere Wolle, da ich den Schaft nicht so hoch mag und ich aber einmal ganz um den Socken rum stricken will. Deshalb brauche ich weniger Maschen, glaube ich jedenfalls, aber das werde ich ausprobieren 😉

Und zu dieser Wolle hier fällt mir bestimmt noch was beseres ein 😀

Aber das Muster kann ich jetzt :mrgreen:


Glück´s Socken

Am Anfang war ich von den Mojo´s ja nicht so begeistert, aber mittlerweile finde ich sie wirklich witzig.

Und als ich dann bei Sunsy noch gelesen habe das Mojo´s Glück´s Socken bedeutet da mußte ich natürlich auch welche haben 😉

Krass sehen die ja schon aus…….

 

Mojo´s

 

Angezogen sieht man dann besser das es Socken sind………. 😉

 

Mojo´s

 

Und noch eines…

 

Mojo´s

 

Gestrickt habe ich mit Nadel 3 und 52 Maschen. Herzferse und Bandspitze. Und da es meine Glücks Socken sind…….. Größe 38. Die Wolle ist eine Merino extra soft in der Farbe Nachtelben.

Das Muster gibt es bei Ravelry, allerdings muß man dazu nicht unbedingt eine Anleitung haben, da sie jeder stricken kann wie er gerne möchte.

Wahrscheinlich werden das meine einzigen Mojo´s bleiben, da mir das stricken nicht ganz soviel Spaß gemacht hat………es sind einfach zuviel linke Maschen für meinen Geschmack :mrgreen:


Drachen und Seife

Heute ist mein Drachenstrang angekommen, und ich finde Ihn wunderschön, das blau ist wirklich total leutend 😀

Aus dem Strang möchte ich den Drachenzopf von Andrea stricken………… und wer jetzt meint das Drachen doch nicht blau sind…………. der Drache von Eragon ist blau und heißt Saphira, und deswegen wird mein Drache auch blau 😉

 

Drachenwolle

 

Ganz nah sieht man noch besser das es ein Tweed Strang ist…

 

Drachenwolle

 

Jetzt gibt es ganz wunderbare neue Farben von der Tweedwolle, gestern sind schon welche davon bei Ute eingezogen, so schön und soooo verführerisch…au weia 🙄

                                              ***———-**———-***

Neue Seifen habe ich gestern auch noch bekommen, vielen Dank auch hier nochmal an Sibylle 😀

Wunderschön sind sie wieder…..

 

Seifen

 

Und hier noch LaRose, ganz elegant …… 😉

 

Rosalie

 

Ein schönes Wochenende für Euch, trotz Regen 😉


Ein Strauß Clematis

Heute ist die Wolle von sheepaints bei mir angekommen die Sabine nach meinem Clematis Foto gefärbt hat. Und sie ist sooooooo schön 😀

Meine Kamera wollte das schöne lila nicht einfangen, deshalb sieht es eher blau aus, aber es ist ein wunderschönes Clematis-Lila 😀

 

Sonja´s Clematis

 

Liebe Sabine, auch hier nochmal vielen Dank für die tolle Aktion und die Wolle 😀

In der Mitte das ist mein Gewinnerstrang, die beiden anderen mußte ich aber auch noch haben weil ich wahrscheinlich nie mehr eine Wolle die nach mir benannt ist bekomme :mrgreen:

Der Strang heißt nämlich Sonja´s Clematis 😀 😀 😀

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende, mit hoffentlich viel Sonnenschein 😉


Es funktioniert!!!

Liebe Gerlinde, vielen Dank nochmal an Dich das Du mir den Tip gegeben hast, jetzt haut es endlich hin 😀 😀 😀

Und der Tip mit mehr Maschen dazwischen ist auch klasse, denn dann kann man die Breite ganz toll variieren 😀

 

Es funktioniert :-)

 

Und wer sich jetzt wundert was ich da zusammenstricke……das gibt keine Socken, ich habe immer so ein Strickstück zum ausprobieren rumliegen 😉

Somit muß ich nie ribbeln und kann hier alles ausprobieren, das schont enorm die Nerven. Auf die Art und Weise habe ich schon so einige „Schläuche“ produziert 🙄 Und außerdem kann ich dann das meiste gleich mehrmals in einer Runde ausprobieren und muß nicht soviel umsonst stricken 😉

Und da ich mit meinen Socken die ich gerade stricke fast fertig bin und mein Drachenstrang noch nicht da ist werden das auf jeden Fall meine nächsten Socken 😀

Aber jetzt muß ich erst mal im Garten ein wenig Unkraut zupfen…….das wächst sogar bei diesem Wetter bestens 😕


Ich kriegs nicht raus !?

Schon Ewig versuche ich herauszubekommen wie diese Socken aus dem Buch „New Pattways for Sock Knitters“ von „Cat Bordhi“ gestrickt werden, und ich komm einfach zu keinem Ergebnis 😦

 

?

 

Ich finde diese Spirale rund um den Socken richtig schön. Vor allem bei gemusterter Wolle wäre das schlicht und doch peppig 😀

Es heißt (first sock) k2 tog, k1f&b and continue knitting, und bei (second sock) k1f&b K1, ssk and continue knitting……also was k2tog ist und ssk das weis ich, und bei k1f&b finde ich die Erklärung……aus dem Querfaden eine aufnehmen und rechts verschränkt abstricken.

Ich weis nicht wie oft und wie lange ich das nun schon probiere, aber es haut einfach nicht hin. Wie man auf dem Bild sieht entsteht zwar ein schräges Muster, aber nicht dieser Spiralen Effekt 😕

Ansonsten muß ich es wohl mal mit verzopfen probieren, das könnte evtl. auch hinhauen, aber so ist es ja eigentlich nicht gedacht 😕

Also wenn jemand einen Tip für mich hätte würde ich mich riesig freuen 😀