Glück´s Socken

Am Anfang war ich von den Mojo´s ja nicht so begeistert, aber mittlerweile finde ich sie wirklich witzig.

Und als ich dann bei Sunsy noch gelesen habe das Mojo´s Glück´s Socken bedeutet da mußte ich natürlich auch welche haben 😉

Krass sehen die ja schon aus…….

 

Mojo´s

 

Angezogen sieht man dann besser das es Socken sind………. 😉

 

Mojo´s

 

Und noch eines…

 

Mojo´s

 

Gestrickt habe ich mit Nadel 3 und 52 Maschen. Herzferse und Bandspitze. Und da es meine Glücks Socken sind…….. Größe 38. Die Wolle ist eine Merino extra soft in der Farbe Nachtelben.

Das Muster gibt es bei Ravelry, allerdings muß man dazu nicht unbedingt eine Anleitung haben, da sie jeder stricken kann wie er gerne möchte.

Wahrscheinlich werden das meine einzigen Mojo´s bleiben, da mir das stricken nicht ganz soviel Spaß gemacht hat………es sind einfach zuviel linke Maschen für meinen Geschmack :mrgreen:

Advertisements

20 responses to “Glück´s Socken

  • Ute

    Wow Sonja, die sind ja irre! Ich wollte mir schon lange einmal welche stricken…na ja, was heißt lange 🙂 So lange stricke ich ja noch keine Socken! Doch schon vor Monaten sind mir die Mojos aufgefallen, aber ich traue mich nicht ‚ran, weil man die doch von der Spitze aus strickt und das habe ich noch nicht versucht…
    Jetzt kannst Du ja nur noch Glück haben 😉
    Sei lieb gegrüßt (ich habe schon seit 3 Tagen nicht mehr gestrickt…will jetzt mein layout fertig bekommen!)
    Ute

    • Sonja

      Da bin ich ja direkt froh das ich die Anleitung nicht gelesen habe, denn ich habe sie ganz normal von oben gestrickt 😀
      Aber ich glaube bei diesen Socken ist es ganz egal wie man sie strickt, sie sehen immer irgendwie verrückt aus 😛
      Von der spitze aus ist aber echt nicht schwer, so habe ich meine allerersten Socken gestrickt, aber irgendwie ist es mir andersrum lieber.
      Ich habe jetzt mal den Drachen und meinen Gewinner Strang gewickelt, aber ich glaube heute fange ich nichts mehr an, und zuerst kommt eh der Clematis Strang 😉
      Auf Dein neues Layout bin ich schon sehr gespannt!!!

      • Ute

        Von oben???????
        Ich habe mir die Anleitung für die Socken bisher noch nicht durchgelesen, da ich ja gleich gesehen habe, dass man sie von der Spitze aus strickt…hast Du Dich dann praktisch nach der Anleitung nur andersherum gerichtet oder wie hast Du die Mustereinteilung von den Reihen her gemacht?

        • Sonja

          Ich denke das es bei diesen Socken wirklich egal ist von wo Du anfängst, es geht ja eigentlich nur um diesen Wechsel zwischen linken und rechten Maschen damit sich die ungewöhnliche Form ergibt.
          Also ich habe immer 5 Reihen links, dann 5 Reihen rechts gestrickt, und den Rest zwei links zwei rechts. Das hat bei mir dann genau meine Größe ergeben, aber ich denke du kannst z.B. die zwei links zwei rechts Reihen öfter stricken um es dann an die gewünschte Größe anzupassen. Ich habe auch schon Mojo´s gesehen die weniger links Reihen hatten wie meine hier, es ist also alles möglich…..verrückte Socken eben 😉 😀
          Das wichtigste hätte ich jetzt doch fast vegessen, ich habe die Anleitung gar nicht gelesen, weil ich doch fast nicht Englisch kann, ich habe mir einfach auf den Blog´s die Mojo´s angesehen und es dann für mich passend gestrickt 😉

  • Sabrina

    °°~WUNDERSCHÖN~°°

    😉 😉 😉

    Liebe Grüße
    Sabrina

  • pullmoll86

    Ich dachte erst das wär schon der Clematisstrang ;-). Die Nachtelben sind aber auch eine sehr schöne Färbung und passen schön zu dem Muster. Das mit den linken Maschen kommt mir bekannt vor, ich hab 2mal Mojos gestrickt und das reicht auch völlig :-D.
    Liebe Grüße Yvonne

    • Sonja

      Zur Zeit habe ich es echt mit lila, aber bei dem Clematis Strang ist noch grün mit dabei 😉
      Die linken Reihen ziehen sich echt Ewig, und der Übergang zwischen den Nadeln ist auch nicht so schön geworden….linke Maschen eben 😕 😉

  • hippezippe

    ach neee, noch eine, die ungern linke Maschen strickt *schmunzel*
    das ist bei mir der Grund, warum ich manche Muster, die ich eigentlich schön finde, definitiv nicht stricke, u.a. auch mojos …

    lieben gruß
    martina

    • Sonja

      :mrgreen: Ich glaube das es von der Sorte Strickerinnen mehrere gibt 😆
      Und das mit den Mustern kommt mir auch bekannt vor…..aber man soll ja auch nichts übertreiben…… deshalb reichen ab und zu ein paar linke Maschen völlig aus, schönes Muster hin oder her 😉

  • Susann

    Hallo Sonja,

    die sind knallermäßig geworden. Ich weigere mich ja auch noch die Mojo’s zu stricken, wegen den vielen linken Maschen, Aber wenn ich Deine hier wieder sehe, könnte ich doch glatt. Ich würde sie aber auch von oben stricken. Andersrum hab ich noch nicht probiert.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Susann

    • Sonja

      Also es sind wirklich seeeehr viele linke Maschen, aber das Ergebniss ist einfach zu witzig, und ein Paar mußte ich einfach haben 😉
      Allerdings kann man die ohne Probleme von oben stricken, ich glaube sonst hätte ich die gar nicht gestrickt 😀

  • Sibylle

    irre, sehen diese Dinger aus, das hat was, finde ich…schön gestrickt, liebe Sonja..
    LG
    Sibylle
    bei uns ist es richtig waaaaaarm 🙂 😉

  • Steffi

    Hallo Sonja,

    also ich find‘ Mojos immer wieder witzig. 😀 Bei Gelegenheit stricke ich mir auch nochmal welche. Meine letzten habe ich ja verschenkt.
    Deine gefallen mir aber auch richtig richtig gut. Besonders die Farben gefallen mir. Die passen einfach prima zu den Glueckssoeckchen. 🙂
    Liebe Gruesse,

    Steffi

    • Sonja

      Du klingst ja wirklich hochmotiviert, magst Du den linke Maschen gerne stricken? 😉
      Aber ich muß Dir Recht geben, witzigere Socken gibt es fast nicht, als ich die strickte meinten meine „Männer“ was das wohl werden solle….die Antwort auf die Antwort war nur 🙄 ….Männer eben 😀

  • Ute - Socksstreet :o)

    und ich mag Deine Variante hier unheimlich gern. Die sehen um die Ristabnahme herum ja total toll aus.

    sei lieb gegrüßt
    Ute

  • Gaby

    Das sind ja bildschöne Mojo’s geworden!
    Ich finde auch, diese Art der Ristabnahme sieht einfach nur
    klasse dazu aus. Verleiht den Socken noch mal ein ganz
    anderes Aussehen, das mir super gefällt.

    Liebe Grüße an dich
    Gaby

    • Sonja

      Vielen Dank, ich hätte nicht gedacht das die Ristabnahme was besonderes ist 😀
      Ich glaube normalerweise wird die Bumerangferse gestrickt, aber die ist mir einfach zu eng, und deshalb hat sich das dann so ergeben 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: