Dies und Das und „keine“ Socken

Schon länger überlege ich ob ich mir mal eine Tasche stricken und filzen soll, und weil ich da doch mehr Wolle dafür brauche wollte ich erst mal sehen ob ich damit klar komme und habe einen kleinen Versuch gestartet 😉

Drei Knäuel habe ich mir bestellt, zwei habe ich hierfür verstrickt…..

 

Ungefilzt

 

Und hier nun das gefilzte Ergebnis……..

 

Nach dem filzen

 

Das Beutelchen ist etwa um ein drittel geschrumpft. Es hat ein richtig festes Material ergeben, das hätte ich so nicht gedacht. Auf jeden Fall stabil genug für eine Tasche 😀

Das einzige was der Sache jetzt noch im Weg steht sind die dicken Nadeln, das geht ganz schön in die Finger. Für dieses Beutelchen habe ich etwa 3 Stunden gebraucht, und gestrickt ist es mit Nadel Stärke 8…..das ist nicht besonders angenehm. Aber vielleicht kaufe ich mir die Wolle und strick immer ein bischen was, denn viel auf einmal geht nicht weil mir sonst die Hände wehtun 😉

Jetzt habe ich noch ein graues Knäuel übrig, damit will ich ein paar Sachen ausprobieren, unter anderem ob man nach dem filzen z.B. einen Zopf noch erkennen kann…….. ich bin echt schon gespannt 😉

                                                    ***———-**———-***

Heute sind noch diese zwei Bücher bei mir angekommen……..

 

Cupcakes

 

Gesehen habe ich das bei Ute, und nun möchte ich mir auch mal Cupcakes backen 😉

Das linke Buch ist in Englisch, aber ich denke damit komme ich klar. Die Küchlein in dem Buch sind wirklich zu witzig, hier mal zwei Bilder……..

 

Cupcakes

 

Und noch die Eulen…….

 

Cupcakes Eulen

 

Ich backe sehr gerne mal so ausergewöhliche Kuchen, und weil ich schon dabei bin zeige ich Euch gleich noch welche davon :mrgreen:

Der hier war für Sven seinen Geburtstag……..als er noch kleiner war 😉

 

Schiffswrack

 

Und den hier wollte Thomas zum Geburtstag……..da war er ntürlich auch noch klein 😆

 

Space Shuttle

 

Und den hier hat meine Schwiegermutter bekommen als sie in Rente ging…….

 

Ruhestand

 

Bei allen Kuchen war natürlich alles essbar 😉

Ich glaube das Sommerloch hat mich nun auch erreicht, gestrickt habe ich nur das Beutelchen…..aber vielleicht braucht es einfach mal ein kleines Päuschen 😉

Ein schönes Wochenende für Euch 😀

Advertisements

16 responses to “Dies und Das und „keine“ Socken

  • Ute

    Boooooooaaah Sonja, ich fasse es nicht! Der ganze Beitrag ist irre 🙂
    Ein Bild toller als das andere!
    Die gefilzte Tasche sieht sowas von klasse aus – ich habe noch nie gefilzt, doch wenn ich diese Tasche sehe, dann könnte ich mir vorstellen, dass ich das auch mal gerne ausprobieren wollte…
    Und dann Deine Kuchen – also, ich muss schon sagen, so etwas habe ich ja noch nieeeeee gesehen! Die sind ja megagenial! Ich bin nicht so gerne in der Küche…diese Cupcakes, die ich bisher gebacken habe, haben allerdings Freude gemacht und sie waren auch alle superlecker! Das Buch ist wirklich empfehlenswert und ich bin schon gespannt, was Du zuerst backen wirst. Das andere Buch, was Du bestellt hast, ist ja auch witzig…allerdings wäre mir das schon alles zu kunstvoll, da hätte ich wohl den Nerv nicht dazu 😉
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße
    Ute

    • Sonja

      😀 Das freut mich das es Dir gefällt. Das mit dem filzen ist wirklich eine feine Sache, und total einfach. Jetzt bin ich schon gespannt ob die Tasche dann so hinhaut wie ich mir das vorgestellt habe 😉
      Also extrem gerne bin ich auch nicht in der Küche, aber ab und zu habe ich solche „Anwandlungen“ 😆
      Auf die Cupcakes bin ich aber schon richtig gespannt, die klingen wirklich sehr lecker 😉

  • Sunsy

    Hallo Sonja,
    gestrickfilzt hab ich noch nie, drum interessiert mich das bei anderen natürlich sehr. Dein Beutelchen sieht klasse aus 🙂 – wieviel geht rein?
    Und die Kuchen sind ja witzig 😛 – ich bin zwar überhaupt kein Süßschnabel, aber diese Küchlein haben was. Ist die Deko eigentlich bei den cupcakes auch essbar? Sicherlich total süß…
    glg und hab ein wunderschönes Wochenende!
    Sunsy

    • Sonja

      Also wenn ich meine beiden Fäuste reinstecke dann ist das Beutelchen voll :mrgreen:
      Aber ich wollte es ja auch erst mal nur probieren, aber der Stoff wird wirklich richtig fest, und deshalb werde ich demnächst mal „meine“ Tasche in Angriff nehmen 😉
      Soweit ich bis jetzt gesehen habe ist alles essbar……und ganz süß 😉

  • Steffi

    Hallo Sonja,

    wow, so ein schickes kleines Beutelchen! Ich liebe ja so kleine Beutelchen, in denen mal seinen Kram verstauen kann. 😀
    Wow, das Cupcake-Buch ist ja klasse! Die Eulen sehen ja prima aus! Aber ob man das auch nachgemacht bekommt? Und deine Kuchen sind auch klasse. Woraus hast du die denn gemacht. damit man die so formen kann?
    Liebe Gruesse,

    Steffi

    • Sonja

      Ich finde den Beutel auch ganz witzig, ich bin gespannt ob sich das in „Groß“ dann auch so gut umsetzten läßt 😉
      Solche Kuchen zu backen ist wie basteln, formen, schneiden, kneten usw. Am besten geht es mit einer Zuckermasse. Die kann man dann mit Lebensmittelfarbe einfärben und kneten wie Knetmasse. Und an der Luft wird die dann trocken, ein bischen wie Zuckerbonbon´s 😀
      Die Masse kann man ganz leicht selber machen, 250g Puderzucker mit einem Eiweiß und einem Eßlöffel Glucose Sirup verkneten, falls die Masse zu weich ist einfach mehr Puderzucker nehmen. Und dann aber gleich Luftdicht verpacken und in den Kühlschrank, oder gleich verarbeiten 😉

  • Lucy

    Wow, wow wow! 🙂
    Also: das Beutelchen ist spitze, ich will das mit dem Strickfilzen auch schon seit Eeeeewigkeiten probieren…
    Und die Kuchen, die du gebacken hast, sind schlicht und ergreifend der Hammer! Hast du da mit marzipan gearbeitet?
    Ich hab bislang nur zwei Spezialkuchen gebacken, einmal ein hanseatisches Giebelhaus für einen Freund, der sich ein solches gekauft hatte, und ein Marzipan-Schlagzeug (also eigentlich kein Kuchen)… Gibt aber keine Foddos…
    Aber ich find das immer irre toll!
    Liebe Grüße,
    Lucy

    • Sonja

      Also das Giebelhaus hätte ich gerne gesehen, das war bestimmt ein Haufen Arbeit 😀
      Mit Zuckermasse komme ich besser klar wie mit Marzipan. Und schön ist auch das die Zuckermasse schneeweis ist und danach richtig fest wird 😀
      Und am besten ist, das man die auch nachträglich bemalen kann, wenn man nicht alles einfärben will kann man einfach nach dem formen mit einem Pinsel die Lebensmittelfarbe auftragen.
      In dem Cupcake Büchlein sind auch ganz tolle Ideen drin, und vor allem sind die nicht so groß, dann geht es auch etwas schneller 😉

  • Anna

    Wofür brauchst Du Backbücher, wenn Du so tolle Kuchen bzw. Torten alleine hinkriegst. Die sind ja super toll.

    Lieben Gruß, Anna

  • Sibylle

    Ja, Sommerpause, das klingt nach Hitze, baden und viel Eis essen um sich abzukühlen… 😉
    Irgendwie habe ich es aber nicht geschafft solche Pause einzuhalten ,leider.
    hast schön gefilzt und die anderen Dinge, na echt…
    dann wünsche ich Dir eine schööööne Pause (machs aber nicht zu arg lang, gell?)
    Schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Sibylle

    • Sonja

      Neeeeeee, zuerst kommen auf jeden Fall noch Deine Socken dran 😉
      Und ein Päuschen ist ja vielleicht auch nur mal drei oder vier Tage lang….länger halte ich es ohne stricken meist eh nicht aus 😀

  • Mary

    Deine Kuchen sind ja wohl der Hit. Solche tollen Leckereien habe ich selten gesehen, geschweige denn gegessen.

    Liebe Grüße
    Mary

  • Anke

    Boah…deine Kuchen sehen ja toll aus, viel zu schade zum Aufessen. Und dein gestrickfilztes Täschchen gefällt mir auch sehr gut. Mit den Nadeln geht es dir wie mir, früher hatte ich damit weniger Probleme…

    Liebe Grüße
    Anke

    • Sonja

      Also das mit den dicken Nadeln ist Echt ein Problem, eigentlich ist es ja schön weil es schnell geht, aber das geht wirklich sehr in die Hände 😉
      Aber immer mal ein bischen wird schon gehen, denn ich will ja unbedingt ein gefilzte Tasche 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: