Ein wilder Kerl ganz zahm

Verstrickt habe ich diesmal einen wilden Kerl von Tausenschön, der lag schon Ewig hier und hat mich beim vorbeigehen immer so angelächelt, deshalb durfte er jetzt auf die Nadeln 😉

Gekauft habe ich den Strang weil mir die Farben so gut gefallen haben, und auch verstrickt finde ich sie wunderschön.

 

Wilder Kerl

 

Die Qualität ist 100% Schurwolle, aber entgegen der Empfehlung Nadel 3-4 habe ich mit Nadel 2,5 und 60 Maschen gestrickt und es hat genau gepasst. Die Wolle ist nicht weich und nicht rauh, ich würde sie als griffig bezeichnen, aber sehr angenehm und super zu verstricken. Die werde ich auf jeden Fall wieder kaufen wenn mich die Farben so ansprechen wie hier 😀

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch 😀

Advertisements

8 responses to “Ein wilder Kerl ganz zahm

  • Ute

    Oh ja, da gebe ich Dir recht – die Farben sind wirklich sehr schön, das ist auch mein Fall! Hast Du sie für Dich gestrickt? Mir gefällt auch gut, wie schön Du sie immer präsentierst!!!
    Ich wünsche Dir ein superschönes Wochenende und sei nicht traurig, dass Du nicht nach Backnang fahren konntest! Geht es Deinem Bein etwas besser?
    Ich bin auch zu Hause…ich bekomme Besuch und habe jetzt gerade einen Großputz hinter mir 😉
    Liebe Grüße
    Ute

    • Sonja

      Jaaaaaa, die sind für mich. Hab ich glatt vergessen zu schreiben 😉

      Wenn ich ganz viel laufe dann kommt das Gefühl ein klein wenig zurück, ich hoffe doch sehr das es sich jetzt dann mal wieder normal anfühlt. Mit Backnang das ärgert mich wirklich sehr, ich wäre so gerne gefahren. Ich hoffe nur das sie das wieder mal machen. Ich hätte sogar ein Zimmer gehabt dort wo ganz viele übernachten, das wäre bestimmt ein riesen Spaß geworden 😥 Aber ich denke so ist es allemal besser, denn wenn dann was ist dann denkt man „wäre ich bloß daheim geblieben“!
      Ich putze auch schon die ganze Woche wie eine Verrückte, nächste Woche noch die Fenster dann blitzt wieder alles 😉

  • Sibylle

    hallo, Sonja,
    ich frage mich manchmal, warum wir Frauen uns wie wild in eine Putzorgie stürzen müssen, nur weil irgendwas nicht so klappt, wie es sein sollte. Es geht mir leider auch so, ich stelle die gesamte Hütte dann auf den Kopf.. das ist total bekloppt 🙂
    Du hast wieder feine Söckchen gebastelt. Die Wolle liest sich als schön angenehm warm… sie wird doch wohl nicht kratzen?
    tschüss
    Sibylle

    • Sonja

      Nein, die kratzen gar nicht, sind nur griffiger wie sonst, aber sehr angenehm….ich hab sie heute schon an 😉
      Der Putzrappel packt mich auch immer mal wieder, aber so ist das halt bei uns Frauen 😆

  • acice

    Perfektes Sockenpaar, ein angenehm anzuschauender Farbverlauf, der mir supergut gefällt. Was hast Du für ein Bündchen gestrickt? Sieht richtig professionell aus, meine Oma hat mir in meiner Kinderzeit immer Kniestrümpfe mit solch einem Abschluss gestrickt, da war dann ein Goldzacklitze-Gummiband drin 😉
    Gute Besserung und ein angenehmes Wochenende
    liebe Grüße
    Christel

    • Sonja

      Das ist ein doppeltes Bündchen, mein absolutes Lieblingsbündchen 😉
      Die Idee mit dem Gummiband war gut von Deiner Oma, da konnte bestimmt nichts rutschen 😀
      Vielen Dank auch für die guten Wünsche, ich hoffe doch das es jetzt dann mal besser wird.

  • Ute - Socksstreet :o)

    Die Farben sind wirklich sehr sehr schön!

    sei mal wieder lieb gegrüßt
    Ute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: