Monatsarchiv: Oktober 2009

Aufgepackt….

….habe ich heute mein Päckchen von Socken die Freude machen  😀

Es war ja wirklich spannend da ich das Päckchen schon eine Weile hier habe, aber erst heute auspacken durfte…….gut das ich eine Eule bin, somit konnte ich gleich nach Mitternacht loslegen :mrgreen:

Hier erst die tollen und „superwilden“ Socken 😀

Und hier noch die „Zutaten“ 😉

Lauter schöne Sachen und ganz tolle Socken 😀

Liebe Helga auch hier nochmal vielen Dank für das schöne Päckchen 😀

Und diese Socken habe ich für Helga gestrickt……..

Und noch eines……

Gestrickt mit 60 Maschen, Herzferse, Bandspitze und doppeltem Bündchen, auf Nadel 2,5

Die Wolle ist vom Regenbogenschaf und hat wieder sehr schön gemustert 😀

Happy Halloween  😀


Geteilte Birke

Sven und ich haben beschlossen das wir uns den Birkenstrang teilen, und nachdem seine nun fertig sind ist eindeutig noch genug für mich übrig 😉

Weil wir beide den Schaft nicht so hoch wollen reichen 100g perfekt für zwei paar Socken in Größe 38. Außerdem habe ich diesmal die Socken für ihn mit 56 Maschen und Nadel 2,5 gestrickt. Verbraucht habe ich 46g also habe ich noch 54g übrig. Sven hat einen schmalen Fuß, und oft rutschen die Socken dann sehr, und mit 56 Maschen passen sie wie angegossen 😀

 

Birke

 

Und obwohl ich nicht getrickst habe sind sie gegengleich geworden, das gefällt mir besonders gut 😀

 

 

Und weil sie mir so gut gefallen noch zwei Bilder 😉

 

 

Und andersrum…

 

 

Und weil ich ja immer mal bei Anabel nach meinen geliebten Zauber Zwilllingen Ausschau halte habe ich neue enteckt, und die sind heute hier angekommen……passende Farben für Halloween 😀

 

 

Wenn ich jetzt nur wüßte was ich als nächstes anstricke, ich habe mir so viel Wolle „hergerichtet“ das es im Wohnzimmer aussieht wie im Woll Lager, ich werde das wieder ein wenig in geordnete Bahnen bringen müßen, denn soviel auf einmal kann man nicht verstricken also werde ich nur das Aktuelle da lassen und das andere wieder wegräumen, sonst habe ich immer das Gefühl ich bekomme nichts fertig, und außerdem klingt es dann sehr lahm wenn ich schimpfe weil hier jeder sein Zeug rumliegen läßt 😆 :mrgreen:

Ich verschwinde dann mal zum Wolle sortieren :mrgreen:


Yoga Socken

Sibylle hat sich im Tausch für die Seifen, Yoga Socken gewünscht. Gut das im Sockenworkshop eine sehr gute Anleitung dafür zu finden ist, somit war das kein allzu großes Problem 😉

Ohne „Füße“ könnte man die Socken glatt für Handwärmer halten :mrgreen:

 

 

Aber mit „Fuß“ passt es dann 😉

 

Yoga Socken

 

Und noch eines……

 

Yoga Socken

 

Gestrickt habe ich sie genau nach Anleitung aus dem Sockenworkshop, und mit Regia Silk, die mag ich sehr gerne, weil sie weich und doch strapazierfähig ist.

Komisch ist es schon Socken ohne Ferse und Spitze zu stricken, aber die Anleitung ist sehr gut und somit hat es dann auch geklappt 😉

Meinen zweiten gestiefelten Kater habe ich nun auch fertig, und momentan nadel ich an Socken für Sven. Und am Sonntag gibt´s ja schon das neue Märchen, ich bin schon gespannt was es diesmal für eines ist 😀

Der zweite Kater wollte nun aber auch noch mit auf´s Bild 😆

 

Die gestiefelten Kater

 

Eine schöne Woche wünsche ich Euch 😀


Happy Hour im Oktober……

….gibt´s beim Regenbogenschaf…… 😉

 

 

Vogelbeeren in 100% Merino und ein 6-fädiges Dirndl, ich finde beide sehr schön 😀

Und nachdem die Wolle für die „Socken die Freude machen“ wieder so schön gemustert hat mußte ich die Aktion einfach ausnutzen, aber die Socken kann ich erst zeigen wenn die Päckchen geöffnet werden dürfen (an Halloween)  😀

Außerdem stricke ich gerade an Socken für Sibylle, die kann ich aber auch erst zeigen wenn sie fertig und angekommen sind, also dauert´s noch ein bischen 😉

Einen schönen Samstagabend und einen noch schöneren Sonntag wünsche ich Euch 😀


Der Schlüssel Strang

Hier ist er nun mein Gewinnerstrang für den goldenen Schlüssel 😀

Und natürlich mußte noch einer mit 😉

 

 

Ich hatte ja die freie Auswahl bei Anabelcolori, und ausgesucht habe ich mir den oberen, und er gefällt mir sehr gut 😀

Liebe Anabel, auch hier nochmal vielen Dank für die tolle Aktion und den schönen Strang 😀


Miau

Aus einem schwarzen Luxus-Raben von Ewa und einem beigen Bären, ist nun der „gestiefelte Kater“ für die Märchensocken im Oktober entstanden 😀

 

Der gestiefelte Kater

 

ein bischen näher…..

 

 

und ganz nah 😉 ……

 

 

Und auch noch von der Seite…….

 

 

Gestrickt mit doppeltem Faden und 48 Maschen auf Nadel Nadel Nr.4

Im Herbst und Winter mag ich die doppelt gestricken sehr gerne, die sind so schön warm und kuschelig, und das dann noch mit Ewa´s Bären….einfach perfekt 😉

Das mit dem eingestrickten Bündchen gefällt mir sehr gut, das wäre auch eine Idee zum Reste verstricken, denn so langsam habe ich davon wirklich haufenweise.

Das Bündchen habe ich in Hin und Rückreihen gestrickt und dann weiter in Runden, und für das eingestrickte Bündchen habe ich dann einfach von innen Maschen aufgefasst und das zweite Bündchen gestrickt.

Der zweite Kater ist auch fast fertig. Ich bin schon auf das November Märchen gespannt, hoffentlich geht die Aktion im nächsten Jahr weiter…..sonst wären es nur noch zwei Paar Märchen Socken 😯  ……..die Zeit verrinnt so schnell, man kommt kaum noch mit 😉


Eine seeeeehr lange Leitung

Also manchmal scheine ich die Dinge nicht gleich zu begreifen :mrgreen:

ICH hab den Schlüssel gefunden, und mit der Bestellung bekommen. Die Idee ist einfach nur genial.

ICH FREU MICH RIESIG!!!

Vielen Dank Anabel ich stürme dann gleich mal Deinen Shop 😀

Ich sollte vielleicht noch erwähnen das ich heute immer noch im Shop nach dem Schlüssel gesucht habe 😳 :mrgreen:

Sven lacht sich hier halbtot, also sowas ist mir auch noch nie passiert 😆