Handschuh Pause

Gestern haben wir das Spinnrad nun zusammengebaut, und es gefällt mir sehr gut, alleine schon das gemaserte Holz ist wunderschön 😀

Jetzt muß es nur noch mit dem spinnen klappen 😉

Da ich das jetzt intensiv üben will lege ich meine angefangenen Handschuhe erst mal zur Seite, aber vorher möchte ich sie Euch noch zeigen 😉

 

 

Ich bin jetzt zwei Reihen vor Daumenbeginn, und kann oder will mich jetzt nicht auf zwei Herausforderungen gleichzeitig konzentrieren :mrgreen:

Sogar die Unterseite hat ein „Extra-Muster“…..

 

 

Also das ist wirklich mit Abstand das aufwendigste was ich jemals gestrickt habe, aber ich finde die so wunderschön das ich sie unbedingt haben will. Also hilft nix, da muß ich jetzt durch, wobei ich sagen muß die Anleitung ist wirklich sehr übersichtlich und gut geschrieben. Man sieht alleine schon an der Strickschrift wie es weitergeht, auch die Zu und Abnahmen für die Finger und den Daumen sind eingezeichnet….“eigentlich“ dürfte es kein Problem sein 😉

Es ist die Anleitung Glow von Laris, nur habe ich das Bündchen weggelassen da ich Rüschen nicht ganz so gerne mag und mir die Handschuhe sonst auch zu lang geworden wären.

Die Wolle ist eine Wollmeise in der Farbe simply pink (ein schönes Rot), und ich stricke mit Nadel 2,5.

Und hier noch ein Bild vom „fertigen“ Spinnrad“…..

 

 

Kann mir vielleicht jemand sagen ob es richtig ist das dieser grüne Faden (die Bremse?) über die Spule mitlaufen muß? Also das fängt ja schon gut an 😆

 

 

Also ich hoffe das ist so richtig, denn drehen tut sich alles ganz normal….ich werde es jetzt dann mal mit Wolle veruchen 😉

Nachtrag: Habe gerade mit Frau Gradl (Wollinchen) telefoniert und noch einige Fragen geklärt. Die Schnur (Bremse) ist dort genau richtig 😉

Advertisements

10 responses to “Handschuh Pause

  • Ute

    Klasse, Dein Spinnrad – ich beneide Dich richtig 🙂
    Leider kann ich Dir da nicht weiterhelfen…aber ich bin mir sicher, dass Du bestimmt bald von jemandem Deine Frage(n) beantwortet bekommst!!!
    Wooooow, die Handschuhe sind ja ein Traum! Ich stricke ja auch momentan meine ersten Fingerhandschuhe (auch ein Laris-Muster), doch so aufwendig wie Deine sind sie nicht! Hochachtung, liebe Sonja! Da ist totale Konzentration gefragt!
    Sei lieb gegrüßt,
    Ute

  • Sonja

    Die Frau Gradl von Wollinchen hat mir schon weitergeholfen, das ist eine ganz liebe 😀
    Also die Handschuhe sind wirklich aufwendig, teilweise mußte ich sogar mein Hörbuch auslassen weil ich dermaßen aufpassen mußte, aber jetzt erhole ich mich dann erst mal beim spinnen…. 😉 😀

  • pullmoll86

    Die Handschuhe sind ein richtiges Kunstwerk! Utes hab ich ja auch schon bewundert. Irgendwie hab ich für so kleine Nadeln momentan keine Geduld. Umso schöner, dass ich die Kunstwerke dann in euren Blogs bewundern kann ;-).
    Und das Spinnrad hat ein ganz tolles Holz. Ich bin gespannt auf Fotos von den ersten Versuchen :-D.
    Liebe Grüße Yvonne

    • Sonja

      Ich war schon ganz fleißig, und ich bin soooooo froh, das ich jetzt weis das es machbar ist. Ich hatte wirklich am meisten Angst davor das ich gar nicht erst die Wolle auf die Spule bringe.
      Auf jeden Fall kann man das was bis jetzt dabei herausgekommen ist schon einen Faden nennen, Wolle wäre noch etwas übertrieben 😆
      Aber es wird 😉

  • Wecha Würstof

    Heftig! Sowas hätte ich gar nicht gedacht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: