Tagesarchiv: 3. Dezember 2009

Die Hexe

Das Märchen für die Märchensockenaktion im November war Hänsel und Gretel, ich habe wirklich lange überlegt weil mir zuerst nichts eingefallen ist, aber dann kam der Geistesblitz…..ich habe die Hexe gestrickt 😉

.

.

Da in jeder Frau eine kleine Hexe steckt schadet es ja nichts wenn man Hexensocken besitzt :mrgreen:

Und weil die sehr gut zu mir passen sind die natürlich für mich 😉

.

.

Die Socken waren sehr schwer zu fotografieren, ich weis nicht ob es an der Farbe liegt, aber es war draußen auch nicht besser wie drinnen….aber dafür gibt´s einfach ein paar Bilder mehr 😉

.

.

Gestrickt habe ich sie aus einem schwarzen Bär von Ewa und einer Seidenmischung von sheepaints in der Farbe Absinth, denn ich bin mir sicher, falls Hexen Alkohol trinken dann mit Sicherheit Absinth :mrgreen:

.

.

Die Socken haben Größe 38 und sind mit Nadel 4 (doppelter Faden) und 48 Maschen gestrickt, also richtige Kuschelsocken.

Und nun auch noch ganz nah….

.

.

Die Flicken habe ich mit 8 Maschen und Nadel 2,5 im Perlmuster gestrickt. Und dann einfach grob mit dem schwarzen Wollfaden aufgenäht, wie sich das bei einem Hexenkleid gehört!

Nun kann ich mir Gedanken über das nächste Märchen machen…… Sterntaler, da lassen sich bestimmt auch schöne Socken dazu stricken 😀