Tagesarchiv: 11. Dezember 2009

Wer hätte das gedacht

Im vorletzten Eintrag war ich noch am überlegen ob ich ribbeln soll, oder was anderes stricken, oder den Knäuel erst mal zur Seite legen soll…….da ich aber so angefangene Sachen nicht liegen sehen kann und zum ribbeln zu faul war habe ich doch einfach weitergestrickt.

Und siehe da, so schlecht sind sie nun gar nicht geworden, manchmal sieht es im Ganzen halt doch wieder ganz anders aus :mrgreen:

.

.

Seitlich habe ich kleine Füße (gibt´s bei Ewa) aufgenäht, das finde ich zur Zeit ganz witzig 😉

.

.

Ist schon irgendwie ein krasses Paar geworden, aber irgendwie gefallen sie mir nun doch. Wenn ich denke wie pingelig ich am Anfang meiner Sockenstrickereien war, da wäre es undenkbar gewesen das mir ein Paar gefällt das nicht genau identisch ist, und heute finde ich die handgefärbten superschön, und oft sogar weil sie so unterschiedlich werden 😀

Gestrickt mit Nadel 2,5 und 60 Maschen in Größe 38. Bandspitze, Herzferse und natürlich mein geliebtes doppeltes Bündchen. Die Wolle ist eine Merino extrafein von handgefaerbt, Butterweich, und wie immer super zu verstricken.

                                              ***———-***———-***

Und weil ich noch immer nicht genug Wolle habe, und die so schön sind, und der Nikolaus die Versankostenfrei gebracht hat……..hier noch zwei Neue von Anabelcolori 😉

Vielen Dank auch hier nochmal an Anabel für das kleine Söckchen 😀

.

.

Allerdings müssen die beiden noch ein bischen warten. Ich habe mir nun eine Liste gemacht was ich alles unbedingt stricken will, ich werde die aber nicht hier reinschreiben weil es gut sein kann das mir doch ständig wieder was anderes einfällt, oder ich, wie immer nicht von meinen Socken loskomme :mrgreen:

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch 😀