Feurig

Meine neuen Stinos sind wirklich feurig von den Farben her, richtig leuchtend 😀

.

.

Und wie immer, noch die andere Seite 😉

.

.

Leider schon wieder etwas unscharf, ich weis nicht woran das liegt. Beim bearbeiten sieht es völlig normal aus 😦

Vielleicht muß ich mal meine Kamera neu einstellen, mal sehen.

Bei den Socken ist mal wieder alles wie immer, Größe 38 mit 60 Maschen. Doppeltes Bündchen, Herzferse und Bandspitze. Die Wolle ist eine Merino extrafein von handgefaerbt 😀

Das waren aber vorerst meine letzten Stinos, jetzt habe ich mal wieder Lust auf Mustersocken 😉

Außerdem wollte ich mir für diesen Winter ja eigentlich einen Schal stricken, aber irgendwie kommen doch immer wieder Socken dabei heraus 😉

Advertisements

22 responses to “Feurig

  • Sibylle

    Wow,
    ,, Feuer frei “ 🙂 sehr schön, glaube dir, das Glattstrick für Dich zu langweilig ist, trotzdem, gefällt mir sehr 😉
    LG
    Sibylle

    • Sonja

      Eigentlich stricke ich glatte Socken ganz gerne, aber Mustersocken eben auch 😉
      Aber weil ich die glatten viel lieber anziehe brauche ich da halt auch mal einen kleinen Stapel davon 😉

  • pullmoll86

    Das sieht nach „Tanz mit dem Feuer“ aus, so schön wie die wildern.
    Kann das mit den Fotos vielleicht an WordPress liegen? Meine Fotos von dem Tuch waren beim Betrachten auch noch scharf und auf meinem Blog irgendwie nicht mehr …
    Liebe Grüße
    Yvonne

  • Ute

    Supertoll sind Deine „feurigen Socken“ geworden – was für eine „starke“ Farbzusammenstellung!
    Wenn die Photos verkleinert werden, büßen sie leider oft auch an Schärfe ein. Das kann man mit einem Bildbearbeitungsprogramm aber einigermaßen gut regeln.
    Liebe Grüße
    Ute

    • Sonja

      Tja, Bildbearbeitung beschränkt sich bei mir auf drehen und verkleinern, aber ich werde mal meinen Chef-PC-Hilfs-Profi (Sven) fragen 😉
      Danke für den Tip 😀

  • Iris

    Hallo Sonja.

    Meine Güte, hier hagelt es ja ein Sockenpaar nach dem anderen. Ich glaube mitlerweile echt, das Du hexen kannst 😉

    Und dieses Paar hier, sieht echt total hammermäsig aus. Ganz tolle Farben 🙂

    Ich vergrabe mich weiterhin in meinen Büchern. Das ist der NAchteil an den Wanderbüchern, da muß man immer sehen, das die wieder weg kommen. Aber so langsam verliere ich echt die Lust. Einmal vermisse ich die Stricknadeln und würde sie gerne wieder klappern lassen und zum anderen nervt das Lesen unter Zeitdruck echt total.

    Und nun ist erstmal Hausarbeit angesagt 😦

    LG
    Iris

    • Sonja

      Nein, hexen kann ich leider nicht, aber es wäre nicht schlecht 😉

      Für mich wäre das auch nichts wenn ich was unter Druck machen müßte, vor allem was die Hobbys anbelangt, da kann ich Dich gut verstehen.
      Allerdings kommt bei mir das lesen viel zu kurz, weil beides zusammen geht halt nicht. Ist immer schwierig einen Mittelweg zu finden 😐
      Irgendwo habe ich aber, glaube ich, erst gelesen das eine strickt und nebenbei liest, das wäre natürlich die beste Lösung 😉

  • Katrin

    Hallo Sonja,
    die sind dir mal wieder richtig gut gelungen und feurig darf es bei den Temperaturen ja ruhig sein 🙂

    Liebe Grüße
    Katrin

  • tinassoeckchen

    huhu Sonja…

    toll sind die geworden…wirklich feurig, genau das Richtige bei dieser Kälte….

    ganz liebe Grüße
    Tina

  • mupili

    Wow Sonja,

    was für ein Fegefeuer. Ein superschönes Paar. Und ich weiß ja wie herrlich die Wolle von Kirsten ist. Das wird sicher eins Deiner Lieblingspaare.

    Liebe Grüße
    Susann

  • Ute - Socksstreet :o)

    mensch die sehen aber auch sehr schön aus. Und bei mir ist es grad andersherum, ich nadel ein paar Socken mit Muster ab und freu mich auf die Stinos! 😉

    sei lieb gegrüßt
    Ute

    • Sonja

      Ich strick die Stinos schon auch ganz gern, aber ab und zu ein Muster macht schon auch viel Spaß 😀
      Das wechselt bei mir aber auch immer mal wieder, aber zum anziehen sind mir die hier einfach die liebsten 😉

  • Daniela

    Hallo Sonja,
    das sind ja echt „heiße“ Socken! Damit kriegst Du bestimmt keine kalten Füße. 😉
    Ich hab gerade Annettes Socken gesehen mit dem Muster von Dir. Das ist wirklich schön! Wo finde ich das denn?

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Daniela

  • nahlinse

    Die Farbe hätte ich mir im Strang vielleicht gar nicht ausgesucht, aber die Socken sehen einfach klasse aus! Und sie wildern so schön, das klappt bei mir so selten, nämlich nur dann, wenn es mal wegen des Musters gerade NICHT sein soll.

    • Sonja

      Ich mag so feurige Farben sehr gerne, das leuchtet immer so schön 😉
      Bei mir ist es genau anders rum, ich hätte gerne mal welche die mit Muster wildern, aber bei mir klappt das immer nur bei Stinos 😉

  • Moni

    … und sowas von regelmäßig … jetzt hab‘ ich plötzlich Lust auf Stinos.

    LG
    Moni
    (aka nahlinse)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: