Monatsarchiv: Mai 2010

Wo ist sie hin……

……… die Zeit?

Thomas, mein Großer, wird heute 20. Den ganzen Tag denke ich mir schon wo nur die Zeit hin ist. Ist ja schön wenn die Kinder erwachsen werden und Ihren Weg gehen, aber so ein kleines bischen Wehmut ist ja schon auch dabei wenn sie „groß“ werden 😉

Auf jeden Fall werden wir heute ein bischen feiern, schließlich ist das ja ein runder Geburtstag :mrgreen:

Gestrickt habe ich so gut wie gar nichts, wir gestalten gerade unseren Garten ein bischen anders, und da war bzw. ist einiges zu tun………. aber wir nähern uns dem Endsieg…..

Einzig ein lieber Brief ist heute bei mir angekommen, die liebe Annette hat mit mir getauscht. Meine eckigen Nadeln gegen runde.

Auch hier nochmal ganz lieben Dank dafür 😀

.

.

Eine wunderschöne Karte hat sie mir dazugelegt, der Spruch darauf ist ganz besonders toll, den sollte man sich täglich auf´s Neue zu Herzen nehmen……. „das tun was wir lieben, und das lieben was wir tun“ ………….so einfach kann Glück sein 😉

In diesem Sinne………ich feiere heute den 20.Geburtstag von Thomas, und werde auch ein bischen stricken, denn es regnet schon wieder und da geht im Garten eh nix…..lasst es Euch gutgehen 😀


Diesmal in grün

Damit das Muster für die Wunsch-Blatt-Socken auch passt hab ich die Socken nochmal gestrickt, aber diesmal in grün 😀

Fertig sind sie schon länger, aber die Blätter hab ich erst gestern aufgenäht 😉

.

.

Und noch einzeln…..einmal die linke Socke

.

.

und die rechte Socke………..

.

.

Verstrickt habe ich hier eine Meribam von sheepaints in der Farbe Malachit 😀

Die Farbe finde ich total schön, und auch die Qualität, die strickt sich einfach super und ist total weich und fluffig. Ursprünglich sollten aus diesem Garn ja die Rivendell Socken werden, aber die hab ich ja geribbelt, aber so verstrickt gefällt mir die Wolle auch sehr gut 😉

Ansonsten alles wie immer, doppeltes Bündchen, Herzferse und Bandspitze mit 60 Maschen und Nadel 2,5 🙂

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch 😀


Ich bleib bei den runden Nadeln

Also viel hab ich nicht gestrickt, irgendwie hat mich wohl was erwischt und ich hüte gerade die Couch, nicht mal zum stricken habe ich viel Lust.

Aber die eckigen Nadeln wollte ich unbedingt ausprobieren, und für mich sind die nix. Also das Strickbild ist nicht besser oder schlechter als mit runden Nadeln, aber bei längerem sricken bohren sich die „Kanten“ doch sehr in die Finger, das empfinde ich als ein wenig unangenehm, deshalb werde ich meinen runden Nadeln in jedem Fall treu bleiben 😉

Hier mal ein kleines Angestricksel, die Wolle ist von Anabelcolori aus der Serie „weiße Wunder, ein Winterspaziergang auf Wolle“………..passt doch genau zu den Temperaturen :mrgreen:

.

.

Das wird mal wieder der Calendula Zopf vom Wollhuhn, erstens passen die Farben gut dazu, und zweitens ist das eindeutig einer meiner Lieblingszöpfe 😉

Ich verschwinde dann mal wieder mit Wärmflasche und Tee auf die Couch…….


Die Quadratur des Kreises ;-)

Bei der Wollbox gibt´s Nadeln die sind nicht Rund sondern eckig, angeblich bekommt man damit ein schönes und gleichmäßiges Strickbild und für die Hände sollen sie auch noch gut sein…….. und da ich Nadelspiele genauso gerne sammle wie Wolle mußte ich die natürlich haben 😉

.

.

Sobald ich sie angestrickt hab werde ich berichten 😉

Außerdem habe ich ein bischen rumgetüftelt, an den neuen Märchensocken, das Märchen ist diesmal der Zaunkönig, das mag ich sehr gerne. Sehr gerne mag ich auch die Eule die darin vorkommt, deswegen werde ich die auch stricken 😉

Bei sheepaints gab´s erst kürzlich eine Färbung mit Namen Feather/Feder…..was könnte da noch besser passen 😉

.

.

Ich hab mal ein bischen rumgemalt und die Eule soll so wie sie auf dem Bild ist auf die Socken, und weil sie doch in dem Märchen einschläft und den Zaunkönig entkommen lässt gibt´s wohl einen Socken mit einer wachen Eule und einen mit einer schlafenden 😉

Hoffentlich krieg ich das so hin wie ich mir das vorstelle.

Allerding dauert das noch ein bischen, denn zur Zeit bin ich ein bischen Strickfaul. Die Wunschblatt Socken die ich nochmal gestrickt habe damit das Muster passt habe ich soweit fertig, ich muß nur noch die Blätter aufnähen, das sollte ich eigentlich am Wochenende noch schaffen 😉

Ich wünsche Euch weiterhin ein schönes Wochende 😀


Wunsch-Blatt-Socken

Hier ist nun die PDF für die Wunsch-Blatt- Socken 😀

Gemacht hat das wie immer Sven, der hat das wirklich gut im Griff 😉

zur Erinnerung nochmal das Bild………

.

.

Viel Spaß damit 😀


Kaleidoskop…..

…..heißt eine neue Färbung von handgefaerbt, und ich finde der Name passt 😉

Schön bunt und in allen Farben schillernd, ich hab früher sehr gerne in so ein Kaleidoskop geschaut, man findet die gar nicht mehr so oft,  gut das ich sie jetzt an den Füßen habe 😉

.

.

Verstrickt habe ich eine Merino extrasoft,  ich mag die Qualität wirklich sehr gerne, erstens ist sie ein bischen dicker….geht also schnell, und zweitens ist die superweich und irgendwie bauschig 😀

Verstrickt hab ich sie mit Nadel 3 und 52 Maschen, Herzferse, Bandspitze und doppeltes Bündchen. Ich mag sie einfach gerne so ganz glatt 😉

Und hier noch die andere Seite…..

.

.

Einen schönen Feiertag wünsche ich Euch 😀


Palmwedel auf Socken

Die nächsten KAL-Socken sind nun fertig, aber ein Ende ist nicht abzusehen, ich stricke zwar ein Paar KAL Socken nach dem anderen, aber ich melde mich immer wieder für Neue an, also wird´s nicht weniger :mrgreen:

Aber Spaß macht´s in jedem Fall 😀

.

.

Verstrickt habe ich eine saftig grüne Merino extrafein von handgefaerbt, toll zu verstricken und sooo schön weich. Der Strang war aus dem Frühjahrs-Abo und wegen der Farbe schien er mir perfekt für Palmwedel Socken zu sein 😉

.

.

Und noch  aus einer anderen Perspektive….

.

.

Gestrickt habe mit Nadel 2,5 und 60 Maschen, Herzferse, Bandspitze uuuuund doppeltes Bündchen, was sonst 😉

Außerdem hat mich ein hartnäckiger Virus erwischt, Freeform, das begeistert mich total und da werde ich wohl am Wochenende ein bischen dafür üben. Entdeckt habe ich das in der Neuen Ravelry Gruppe Rest End, dort geht es darum was man aus Resten alles machen kann, und dafür eignet sich Freeform hervoragend, das einzige Hindernis ist das ich nicht häkeln kann, aber das werde ich auch noch hinkriegen 😉

.

.

Auf jeden Fall habe ich mir heute Filzwolle bestellt und werde mir eine Tasche stricken und die dann mit Freeform gestalten….ich bin hochmotiviert da mir das echt gut gefällt 😉

Und dann gibt´s gleich noch eine Neue Gruppe bei Ravelry….und zwar von Anabelcolori, da mußte ich natürlich auch dabei sein……klar ist doch ein KAL angekündigt :mrgreen:

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch 😀

Übrigens werde ich jetzt gleich nochmal die Blatt Socken stricken und wahrscheinlich gibt´s dann Ende nächster Woche das Muster……