Wo ist sie hin……

……… die Zeit?

Thomas, mein Großer, wird heute 20. Den ganzen Tag denke ich mir schon wo nur die Zeit hin ist. Ist ja schön wenn die Kinder erwachsen werden und Ihren Weg gehen, aber so ein kleines bischen Wehmut ist ja schon auch dabei wenn sie „groß“ werden 😉

Auf jeden Fall werden wir heute ein bischen feiern, schließlich ist das ja ein runder Geburtstag :mrgreen:

Gestrickt habe ich so gut wie gar nichts, wir gestalten gerade unseren Garten ein bischen anders, und da war bzw. ist einiges zu tun………. aber wir nähern uns dem Endsieg…..

Einzig ein lieber Brief ist heute bei mir angekommen, die liebe Annette hat mit mir getauscht. Meine eckigen Nadeln gegen runde.

Auch hier nochmal ganz lieben Dank dafür 😀

.

.

Eine wunderschöne Karte hat sie mir dazugelegt, der Spruch darauf ist ganz besonders toll, den sollte man sich täglich auf´s Neue zu Herzen nehmen……. „das tun was wir lieben, und das lieben was wir tun“ ………….so einfach kann Glück sein 😉

In diesem Sinne………ich feiere heute den 20.Geburtstag von Thomas, und werde auch ein bischen stricken, denn es regnet schon wieder und da geht im Garten eh nix…..lasst es Euch gutgehen 😀

Advertisements

6 responses to “Wo ist sie hin……

  • Ute

    Guten Morgen, liebe Sonja!
    Herzliche Geburtstagsgrüße an Deinen „Großen“ und ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag!
    Tja, bei solchen „Meilensteinen“ merkt man es ganz besonders…mir ging das vor kurzem beim 20ten meines Sohnes ähnlich 😉

    Ja, der Spruch ist „nicht ohne“!!! Den werde ich mir ‚mal mit in meine Spruchsammlung nehmen 🙂

    Liebe Grüße,
    Ute

    • Sonja

      Danke Dir, ich werde die Grüße weitergeben 😀
      Irgendwie ist es schon komisch wenn die Kinder schon so groß sind, vor allem finde ich weil man sich selber noch gar nicht so alt fühlt 😉
      Ich finde der Spruch bringt´s auf den Punkt……

  • tinassoeckchen

    dann gratuliere ich ihm mal ganz lieb…ja, ich weiß was du meinst…meine Tochter ist auch 20 und meine Jungs schon 24 und 23….die Zeit rast dahin….aber sie bleiben ja unsere Babys….

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    • Sonja

      So ist es, man kann sich irgendwie gar nicht daran gewöhnen das sie erwachsen werden, wobei ich schon loslassen kann, aber ein komisches Gefühl ist es doch 😉

  • Sibylle

    ja ja, das geht so flott mit der Zeit… Ich gehe nicht mehr arbeiten und manchmal laufe ich der Zeit regelrecht hinterher.. Soooo langsam bin
    ich nicht, stehe auch um 6:30 auf, 🙂 das ist bei mir das Problem… die Zeit, der Tag sind einfach fort..
    Im Arbeitsleben zog es sich oft wie Kaugummi, das Zeitgefühl macht ab 60 einen Riesensprung..
    Viel Spass beim feiern.. Unbekannterweise , liebe Geburtstagsgrüße an Deinen großen Sohn …. Der Spruch bringt es auf den Punkt.
    LG
    Sibylle

    • Sonja

      Ich finde sowiso das die Zeit desto älter man wird immer schneller vergeht, man kann es kaum erwarten das man 18 wird und dann geht eines nach dem anderen und die Zeit saust nur so an einem vorbei. Besonders deutlich wird das auch wenn man Kinder hat 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: