Nun die blauen……..

…….. die haben nun lange gedauert, aber das liegt an den Ferien, da komme ich einfach nicht soviel zum stricken………..aber das macht nix denn die sind ja zum faulenzen und genießen da 😉

.

.

Sven ist zufrieden und das Hauptsache 😀

.

.

Eine Socke hat gewildert und die andere wollte dann nicht mehr so ganz, aber ich finde sie passen trotzdem gut zusammen.

.

.

Auf jeden Fall weis ich nun das bei langen Strängen besser die gleichen Farben gegenüberliegen, ein bischen unruhig sind sie deswegen geworden, aber beim nächsten mal bin ich schlauer………aber ein Färbefan werde ich wahrscheinlich eh nie, das können andere besser 😉

……………………………………………. ***———-***———-***

Seit zwei Nächten schlafen wir nun auf unseren Neuen Matrazen………….die sind echt toll, aber vom Wasserbett wieder auf normale umzusteigen ist echt eine riesen Umstellung, aber da nun Ferien sind kann ich ja bequem ausschlafen und mich so ganz schnell daran gewöhnen 😉

Auf jeden Fall kann ich nun auch bequem im Bett stricken denn mit den verstellbaren Lattenrosten geht das wunderbar :mrgreen: 😉

Nachtrag: die Socken haben Größe 41/42 und sind für Sven. Gestrickt habe ich mit Nadel 2,75 und 60 Maschen. Die Wolle ist eine Wollmeise/Twin und gefärbt habe ich sie selber, das habe ich doch tatsächlich heute mittag alles vergessen dazuzuschreiben 😉

Advertisements

13 responses to “Nun die blauen……..

  • Sibylle

    Jaaaa, was für ein schööönes Königsblau 🙂
    Meine Matratze wird noch gebastelt,
    tschüssSibylle

  • Wapiti

    Ich finde die Socken ganz wunderbar, auch wenn ich nie drauf gekommen wäre, dass das eine Wollmeise ist.
    Die Musterung ist so schön! 🙂

    Liebe Grüßle,
    Wapiti

    • Sonja

      Dadurch das ich sie selber gefärbt habe ist wohl wirklich kein Wollmeisen Charakter zu erkennen 😉
      Außerdem fällt mir gerade auf das ich im Beitrag die Hälfte gar nicht hingeschrieben habe z.B. das sie selber gefärbt sind und das sie Größe 41/42 haben ich glaube ich bin heute ein bischen verwirrt 😉

      • Wapiti

        Achso – die Wolle ist Wollmeise, die Farben von Dir – jetzt blick ichs *g*
        Ich glaube, das hast Du in dem Beitrag mit den roten Socken geschrieben. Ich hatte es mir nur nicht gemerkt.
        Bin wohl auch ein bisschen verwirrt… bzw. vergesslich… 😉

        • Sonja

          In einem Anfall von Größenwahn und Fäbeorgie hab ich mir ein paar naturfarbene Wollmeisen bestellt, aber dann habe ich schnell festgestellt das ich gar nicht so gut und gerne färbe und deswegen liegen die hier noch jungfräulich rum. Aber demnächst werde ich mal wieder einen Versuch damit starten den anscheinend klappts ja nun doch mit dem wildern und das muß ich unbedingt nochmal ausprobieren 😉

  • Ute

    Prima sind die Socken geworden – und die Hauptsache ist ja, dass sie dem „Träger“ gefallen 🙂
    Ich habe ja auch momentan Ferien und bisher hatte ich kaum Zeit zum Stricken…bin relativ viel unterwegs und genieße die sommerlichen Temperaturen. Wenn man der Vorhersage trauen kann, dann kommt der Regen nämlich bald 😦
    Sei lieb gegrüßt
    Ute

    • Sonja

      Ferien sind einfach zum ausspannen da, obwohl ich eigentlich beim stricken gut ausspannen kann, aber wenn alle zuhause sind dann ist halt einfach was anderes angesagt. Aber am Abend gehen dann schon immer ein paar Runden, aber weit kommt man damit halt auch nicht darum dauerts halt momentan ein bischen länger bis wieder ein Paar fertig ist 😉

  • Sabine

    Hallo Sonja
    Superschön Socken sind das geworden, das glaub ich das sie den Sven gefallen;-)
    und die Musterung ist ja toll.
    Und verstellbaren Lattenrost von dem Träum ich auch noch….irgendwannnnnn
    Liebe Grüße
    Sabine

    • Sonja

      Ohhhh, das ist wirklich fein, jetzt kann ich im Bestt stricken und nebenbei Hörbuch hören…. so läßt es sich leben :mrgreen: 😉
      Die Musterung hatte ich mir eigentlich eher wie bei den roten vorgestellt, aber hier sind dann doch andere Farben aufeinander getroffen, aber das ist ja das schöne an den gefärbten Strängen, man weis nie was rauskommt. Wobei manche das schon planen können was sie färben und was dann dabei rauskommen soll, aber mir ist das einfach ein bischen zu hoch 😉

  • tinassoeckchen

    huhu Sonja, wunderschön sind sie geworden, die roten und die blauen, herrlich…., einen ganz neuen Platz zum stricken, wow, ich kann im Bett nicht so gut stricken, da werd ich müde, Bett ist eben Bett für mich…

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    • Sonja

      Also ich bin ja eher ein Nachtmensch, am liebsten bin ich ganz lange auf, dafür würde ich in der Früh gerne immer ganz lange schlafen 😉
      Im Bett stricken werde ich bestimmt nicht so oft, aber ab und zu ist das ganz witzig 😉

  • Andrea

    Hallo Sonja,

    superschöne Socken.

    Ich habe auch Wollmeise natur hier liegen. Ist das mit dem Färben problemlos möglich oder muss ich das was besonderes beachten. Ich frage nur, weil es ja auch extra Färbewolle von verschiedenen Anbietern gibt.

    LG, Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: