Endlich………….

…….. ist meine Tasche fertig 😉

Die Tasche habe ich schon vor ein paar Wochen an einem Nachmittag gestrickt (sie ist wirklich klein 😉 ) und dann ging´s los, was soll drauf…….. Blümchen, Freeform (dafür ist sie zu klein) usw. Und gestern hatte ich dann den Geistesblitz. Und hier ist sie nun……

Ganz schlicht, schwarz und edel, finde ich auf jeden Fall 😉

.

.

Ich bin ja nicht so der Blümchen Typ, obwohl sie mir schon gefallen, aber zu der Tasche mußte einfach was anderes her.

Also habe ich aus der dünneren Filzwolle von „wash+Filz-it“ kleine Quadrate gestrickt und habe die gefilzt, dann habe ich die Quadrate mit Lurexgarn umwickelt und ein Swarovski Niete eingestanzt. Und ich bin ehrlich zufrieden mit dem Ergebnis 😀

.

.

Die Anleitung gibt´s bei Ravelry und sie heißt Little Cherry Blossom Bag. Die Tasche ist sehr klein, es passt ein gewickelter Knäuel rein, mit Nadeln, aber dann ist sie so gut wie voll. Aber ich finde sie trotzdem einfach ganz bezaubernd  😉

Die Anleitung ist trotzdem das sie in Englisch ist sehr gut verständlich, und ich werde das nun auch mal doppelt so groß probieren, denn die Form der Tasche finde ich einfach ganz besonders schön 😀

.

.

In der Anleitung ist die Tasche mit kleinen Apfelblüten bestickt, das gefällt mir auch sehr gut, und vielleicht mache ich das dann bei der nächsten. Ich stricke bestimmt noch mehr von den Taschen bzw. Täschchen, denn ich finde die auch super um kleine Dinge aufzubewahren.

Verbraucht habe ich 2,5 Knäuels von der dicken wash+filz-it. Und gestrickt habe ich mit Nadelstärke 8, die Quadrate habe ich mit der dünnen Filzwolle gestrickt mit Nadelstärke 4.

Und ein Bild muß einfach noch sein 😉

.

.

Außerdem habe ich noch einen etwas größeren Fleck gestrickt weil  ich ausprobieren wollte ob man auf dem gefilzten gut malen kann…………..man kann 😉

.

.

Die nächste Tasche ist schon in Arbeit, und die wird aber auf jeden Fall mit Freeform verziehrt, das ist nämlich auch schon in Arbeit 😉

Ansonsten werde ich demnächst mal das filzen ganz normal, also ohne stricken, ausprobieren, ich habe mir dazu auch ein paar Bücher gekauft, aber die zeige ich Euch demnächst 😉

Advertisements

16 responses to “Endlich………….

  • Sibylle

    na, Sonja….
    Tausendsassa, ist doch gefilzt oder? Ein schönes Dunkelblau, sieht sehr schön aus 😉
    Schönes Wochenende.
    Wie geht es Deinem Rücken?
    Sibylle

    • Sonja

      Ei die wei, hab vergessen dazuzuschreiben das sie schwarz ist, aber auf den Bildern könnte man wirklich meinen sie ist dunkelblau 🙂
      Der Rücken macht soweit wieder ganz gut mit, und an die Matraze gewöhne ich mich auch recht gut, kann also nur noch bergauf gehen 😀

  • Wapiti

    Also ich finde diese Filzquadrate ja extrem schick 🙂

    Liebe Grüßle,
    Wapiti

  • Anna

    Die Tasche ist wirklich toll. Und die Quadrate passen super dazu.

    Lieben Gruß, Anna

  • Sabine

    Hallo Sonja
    wie toll ist denn das? Das Täschchen ist ja bezaubernd und zugleich sieht sie auch sehr edel aus;-))
    bin auf die größere gespannt….
    Schönen Sonntag
    Sabine

    • Sonja

      Dankeschön 😀
      Also die größere soll eigentlich optisch genauso werden, nur mit langen Henkeln das ich sie über die Schulter hängen kann, und von der Größe her etwa so das DIN A4 drin Platz hat, minimal kleiner vielleicht 😉

  • tinassoeckchen

    liebe Sonja, die Tasche ist megaschön, was ich an färben mache das geht bei dir mit der Wolle, ich find die Idee mit den gestrickfilzten Knöpfen so gut und die Verzierungen passen perfekt zur Tasche, ich find sie auch sehr knuffig, so lieb ich es….

    bin gespannt auf deine Filzobjekte

    Tina

    • Sonja

      Vielen Dank 😀
      Eigentlich ist es ja auch schön wenn jeder seine kreativen Stärken auf einer anderen Seite hat, dann ist für jeden was dabei 😉
      Die Tasche ist wirklich sehr klein, aber gerade deswegen auch besonders süss, und sie ist optimal um ein angefangenes Sockenprojekt zu transportieren, ich mag sie wirklich gerne. Ich hatte sie ja vorher schon in Gebrauch weil ich ja ewig nicht wußte was ich drauf mache, aber nun ist sie endlich „richtig“ fertig 😀

  • mupili

    Hallo Sonja,

    vor Dir ist aber auch keine Technik sicher. Du probierst so vieles aus und es funktioniert so gar. Ein tolles kleines Täschchen hast Du dir da gefilzt.
    Filzen ist so was, was ich auch noch mal ausprobieren möchte.

    PS: Deine Kammzüge gehen heute nachmittag auf die Reise zu Dir.

    Liebe Grüße
    Susann

    • Sonja

      Danke Dir, ich freu mich schon auf die Fasern 😀
      Ich habe immer schon gerne was ausprobiert, aber die meisten Techniken habe ich dann doch irgendwann wieder sein lassen, das einzige was mich nicht mehr losläßt ist das stricken 😉
      Das Strickfilzen finde ich auch ganz toll, vor allem ist es total spannend was am Ende dabei rauskommt, ich kann es immer kaum erwarten bis die Waschmaschine fertig ist 😉

  • Ute

    Hallo liebe Sonja,
    ohhh, Dein Täschchen ist ja echt süüüüß geworden! Toll! Ich habe ja noch nie gefilzt, doch wenn ich dann so etwas sehe, bekomme ich richtig Lust dazu! Mal sehen…;-))
    Sei lieb gegrüßt
    Ute

  • Sunsy

    WOW Sonja, eine tolle Tasche! Die macht richtig was her. Und mit deinen gestrickfilzten und lurexumwickelten Quadraten sieht sie gleich noch mal so schön aus. Hut ab vor deiner Kreativität 🙂

    Ganz liebe Grüße – Sunsy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: