Neon Schocker Socke(n)…….

….letzte Woche kam diese Wolle von anabelcolori hier an, eigentlich hatte ich Zauberzwillinge bestellt weil ich dachte die würden sich super für Quer Socken machen, aber dann mußte doch gleich der Neon Strang auf die Nadel 😉

.

.

Ich fand den so krass und sooo toll, ich konnte gar nicht anders 😉

.

.

Und ich finde auch diese Wolle macht sich sehr gut für Quersocken. Mir gefällt bei dieser Strickart wie sich die Farben Aquarellartig verteilen, sieht gut aus finde ich 😀

Wobei ich finde das diese Socken mit Umschlag einfach besser aussehen, denn irgendwie schauen sie ohne ein bischen „nackt“ aus 😉

.

.

Auf jeden Fall finde ich die Farben einfach nur genial, allerdings habe ich erst eine Socke, zur Zeit bin ich mehr als langsam 🙄

Aber für Sven ist auch eine Socke fertig geworden, aus einer Opal Smoke, er mag diese Farben ganz besonders gerne und hatte daraus schon mal Socken die dann kaputt waren und deswegen gibt´s davon nochmal neue.

.

.

Und die hier mußte ich leider ribbeln weil mir die Wolle nicht gereicht hätte 😦

.

.

Ich hatte versucht noch Wolle davon aufzutreiben, aber es hat sich niemand gemeldet, nun werde ich sie eben mit einer anderen Wolle nochmal anstricken, den das Muter finde ich total genial 😀

Ausgedacht hat sich das Muter Wapiti und es heißt „so happy together“ 😀

.

.

Alleine schon wegen dem Namen werde ich das Muster nochmal stricken 😉 aber jetzt mache ich erst mal meine Quersocken fertig.

In nächster Zeit werde ich sicher noch mehr Quersocken stricken denn die sitzen und tragen sich wirklich super, außerdem sind sie total einfach zu stricken. Beim nächsten mal werde ich sie vielleicht außen mal glatt stricken oder mit Muster, mal sehen was geht…..aber bei dieser Strickart geht so gut wie alles denke ich 😉

Advertisements

20 responses to “Neon Schocker Socke(n)…….

  • Sibylle

    hallo, Sonja,
    Die Quersocken sehen stark aus!Die Farben brennen sich ja richtig in meine Pupille 😉 Die grünen
    sind Klasse1. Meine(von Dir), blauen Socken sind für die Schuhe zu schade, sie dürfen mit mir ins Bett 😉

    • Sonja

      Die blauen würden das aber bestimmt aushalten, aber für´s Bett schaden Socken ja auch nicht, jetzt kommt ja wieder die Zeit wo man warme Füße mag 😉
      Die grünen stricke ich auf jeden Fall nochmal, denn das ist ein wirklich tolles Muster. Und von den Neon Farben bin ich momentan total begeistert….ich glaube ich brauche das gerade 😉

  • Jolanda

    Hallo Sonja
    Also das ist mal eine gute Idee die Socken quer zu stricken. Und dann noch in diesem Farbton passt super zusammen.

    Liebe Grüsse
    Jolanda

    • Sonja

      Ich hätte ja nicht erwartet das es wirklich solche krassen Neonfarben sind, aber als der Strang dann ankam war ich hin und weg, ab und zu darf´s schon mal ein bischen krasser sein finde ich 😉
      Quer kommt die Wolle halt wieder ganz anders raus wie notmal verstrickt und so ist es halt auch mal was ganz anderes, freut mich aber sehr das Dir die Socken gefallen 😀

  • mupili

    Hallo Sonja,

    die Quergestrickten sehen wie immer genial aus. Schade das die Wolle bei den Verzopften nicht reicht. Der Anfang sah so vielversprechend aus.

    Ich wünsch Dir schon mal ein schönes Wochenende
    Susann

    • Sonja

      Beim nächsten mal versuche ich es vielelicht mal glatt zu stricken, das einzige was mich schrecht sind die langen Rückreihen mit linken Maschen 😉
      Das Muster der Zopfsocken ist wirklich toll, ich hab mir schon Wolle dafür ausgesucht, von der hier hatte ich leider schon mal ein klein wenig verstrickt, ich hätte es deswegen wissen sollen, aber ich hätte nicht erwartet das der Zopf gleich soviel Wolle „schluckt“ 😉

  • Sunsy

    Das ist ja schade, dass du ribbeln musstest, weil die Wolle nicht gereicht hat 😦 – wieviel hattest du denn davon?

    Ganz liebe Wochenend-Vorfreude-Grüße

    Sunsy

    • Sonja

      Ich hab die Wolle schon mal für meine Hexensocken verwendet, deswegen war es kein ganzer Knäuel mehr sondern nur noch knappe 90g. Der Socken hat aber so schon 40g gewogen…..bei so vielen Zöpfen habe ich auch mehr Maschen genommen und das frißt halt doch einiges an Wolle. Und wenn ich dann erst beim zweiten festgestellt hätte das es knapp nicht reicht dann hätte ich mich och mehr geärgert also so schon. Aber ich stricke es jetzt einfach nochmal mit einer anderen Wolle 😉

  • Franzi

    Mensch warst Du fleißig. Soooo schöne Socken.Am besten gefallen mir aber die quergestrickten Neonsocken.Die sind hammertoll.
    Sei lieb gegrüßt
    Franzi

    • Sonja

      Danke Dir 😀
      Aber sonst bin ich eigentlich fleißiger, irgendwie geht es mir gerade nicht so von der Hand wie sonst 😉
      Die Quersocken gefallen mit alleine schon wegen der Musterung total gut, da kommt die Wolle einfach nochmal ganz anders raus wie normalerweise, und stricken lassen die sich wirklich wie im Schlaf, also genau richtig für mich momentan 😉

  • Ute

    Huhu Sonja,
    Du weißt ja…meine Handwehwehchen! Deshalb sage ich einfach nur „WOW“ – speziell die Mustersocken haben’s mir angetan! Du weißt ja, ich ❤ das Musterstricken 🙂
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße
    Ute

    • Sonja

      Ich hoaffe es geht Dir bald wieder gut, ist ja wirklich schlimm wenn einem was weh tut und man nicht mal stricken kann.
      Aber ich freu mich das Dir die Socken gefallen 😀

  • Sabine

    Hallo Sonja
    kaum schaut mann einen Tag lang nicht auf Deinen Blog, und schon überschüttest Du uns mit Socken.
    Die Quergestrickten Neonsocken sind ja genial, und die für Sven richtige Männersocken. Das du ribbeln mußt ist ja einfach nur besch….
    Bei dem wunderschönen Muster muß ich gleich mal gucken gehen….
    Schönes Wochenende und
    Liebe Grüße
    Sabine

    • Sonja

      Also eigentlich habe ich momentan das Gefühl das ich sehr langsam vorankomme, die grünen habe ich schon eine Weile gestrickt, aber ich habe keine Wolle mehr aufgetrieben, nun stricke ich das Muster mit einer anderen Wolle 😉
      Das muß ich Sven sagen das es „richtige“ Männersocken sind, da freut er sich bestimmt 😉

  • tinassoeckchen

    so toll, die FArben, sehen wirklich richtig schön aus deine neonsocken….und die Quergestrickten sowieso, da kommen die Farben anders rüber, wie Sandschichten im Gestein…und das Muster der unteren Socke ist ja wow, so viele Muster da drin, langsam bin ich auch und schnell müde, ich wünsch mir noch einen schönen Altweibersommer…so herrlich heute in der Sonne.

    sei ganz lieb gegrüßt
    Tina

    • Sonja

      Ehrlich Ihr habt Sonne, bei uns regnet es heute, aber das ist sehr gemütlich und gestrickt habe ich auch schon viel dadurch 😉

      Der Vergleich mit den Sandschichten ist wirklich gut, das trifft es ganz genau. Mir gefällt das irgendwie richtig gut und jedesmal wieder wundere ich mich wie gut die Socken sitzen 😉
      Einzig das zusammennähen am Schluß ist ein bischen nervig, aber mitterleile geht auch das schon viel schneller wie am Anfang 😉

  • Linda

    Menno jetzt hatte ich diese Quersocken erst wieder verdrängt und dann zeigst Du hier so ein hübsches Exemplar. Ob ich die Anleitung wieder rauskramen soll?

    LG
    Linda

    • Sonja

      au ja, strick doch auch welche dann kann ich bei Dir schauen gehen 😉
      Ich finde die im Moment toal schön und auch die Musterung der Wolle kommt damit super raus…..das hier war bestimmt noch nicht mein letztes Paar 😉

  • acice

    Socken quergestrickt, das hört sich ja mal sehr interessant an ….. aber mir gefallen die grünen mit Muster und die „Hans im Glück“ viel besser 😉
    trotzdem aber würde ich schon gern mal ein paar quer stricken – wo findet man das Muster?
    liebe Grüße
    Christel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: