Ribbeln kann manchmal gut tun ;-)

Am Wochenende hatte ich das Bedürfniss mich von allen angefangenen Teilen zu trennen und habe alles geribbelt was nicht in Sicherheit gebracht werden konnte 😉

Ich fühle mich mich richtig befreit da ich es einfach überhaupt nicht haben kann soviel angefangene Sachen rumliegen zu haben, die Versuchung war in letzter Zeit aber einfach viel zu groß und deswegen hatte sich einiges angesammelt, aber nun ist es wieder schön übersichtlich 😀

Was noch übrig ist zeige ich Euch…….

Bei Carlinomon in der Gruppe findet gerade ein KAL statt mit dem Muster Wellenreiter, da stricke ich mit………

.

.

Das Muster gefällt mir total gut und ich bin auch schon fast fertig 😀

Außerdem findet in der der kleinen hexorei Gruppe bald der nächste KAL statt und ich bin mit dem letzten noch nicht ganz fertig…..das geht ja nun gar nicht, deswegen stricke ich die jetzt schnellsmöglich fertig…..

.

.

Lindenblütenhonig heißt das Muster, es ist eigentlich einfach zu stricken, aber man muß doch ein bischen aufpassen damit man sich nicht verzählt, aber da es mir so gut gefällt wurden die vorm ribbeln verschont 😉

Und weil mich das ribbeln so beflügelt hat gibts demnächst auch ein neues Muster, davon habe ich aber noch kein Foto, erst wenn beide Socken fertig sind 😉

Ansonsten kann ich nur sagen das ich im Moment die Ferien genieße und seeeeehr faul bin, was man natürlich auch am stricken merkt, aber es tut richtig gut 😀

Advertisements

10 responses to “Ribbeln kann manchmal gut tun ;-)

  • Jolanda

    …ja manchmal kann so etwas wirklich befreidend sein. Denn ich mag es auch nicht angefanges rumliegen zu haben. Im moment ist es nur der Wellenreiter-KAL und davon habe ich etwa 70cm verstrickt und ein paar Socken.

    Weiterhin viel Spass beim „wellen reiten“…

    liebe Grüsse
    Jolanda

    • Sonja

      Der Wellenreiter strickt sich wirklich gut finde ich 😀
      Ich freu mich das Du das mit dem ribbeln verstehst, das hat mich echt total blockiert, man kommt ja irgendwie auch mit nichts mehr richtig vorran, und irgendwann hat es mir einfach keinen Spaß mehr gemacht also war ribbeln das einzig wahre 😉

  • Frau Odersocke

    Ferien soll man ja auch genießen liebe Sonja- dafür sind sie da.
    Bei uns geht montag die Schule wieder los -örgs.

    Du hast völlig Recht mit dem ribbeln…manchmal hilft es sich von den Teilen zu trennen die einfach nicht fertig werden sollen.
    Du hast Ja trotzdem noch tolle Sachen auf den Nadeln.
    Und auf das neue Muster freue ich mich schon sehr…

    LG
    Franzi

    • Sonja

      Nächste Woche schon…..oh weh, dann hat Euch der Alltag wieder……

      Ich hatte mir einfach zuviel vorgenommen und dann machte es keinen Spaß mehr, aber jetzt stricke ich wieder schön ein Teil nach dem anderen, für mich ist das einfach besser 😉

  • Sibylle

    ist ein hübscher blauer Wellenreiter, 🙂 zuviel angefangene Objekte, das bringt nichts,aber es passiert halt ab und an. Du hast es am Schopf gepackt 🙂
    tschüss
    Sibylle

  • sonja

    Das mit den zuviel angefangenen Sachen kenn ich auch und ab und zu wird auch bei mir geribbelt:-)
    Ein sehr schönes Blau hat dein Wellenreiter und auch die Socken werden toll.Ich merke gerade..du hast eine Vorliebe für Blau.-)Auf das nächste Muster bin ich gespannt,habe da schon einige von dir ausgedruckt und warten nur noch auf passende Wolle;-)
    Ganz liebe Grüsse Sonja

    • Sonja

      Wie gut das es nicht nur mir so geht 😉
      Blau mag ich wirklich sehr gerne, aber meine absoluten Lieblingsfarben sind rot und schwarz, wobei ich bei Socken wirklich alle Farben liebe 😀

  • Sunsy

    Hallo Sonja,

    ich hab ja das Muster im KAL auch gestrickt, aber ich fands eine ziehmliche Pfriemelei. Allerdings war da die Anleitung für kleinere Größen noch fehlerbehaftet und wurde dann korrigiert. Dein Socken sieht schon mal toll aus. Welche Nadeln nimmst du denn da????

    Ganz liebe Grüße

    Sunsy

    • Sonja

      Bisher gings eigneltich, nur einmal mußte ich zurück, aber irgendwie habe ich Angs ob ich nach der Ferse noch genau weis wie es weitergeht, mals ehen…..das Muster gefällt mir halt auch total gut deswegen will ich unbedingt die Socken haben also muß ich mich durchwurschteln 😉
      Das sind die Signature Needles, hier kannst du schauen:
      http://www.signatureneedlearts.com/
      ich hatte mir ja schon mal selber welche bestellt, aber mittlerweile gibts die auch auf der Zauberwiese, sie sind wirklich edel, aber man muß sie nicht unbedingt haben, wenn ich ehrlich bin fühlen sich Holznadeln echt besser an 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: