Callisto, die ersten……

………….von den Handschuhen bzw. vom Design bin ich so begeistert das ich die unbedingt noch in anderen Farbkombinationen haben will……obwohl sie mich schier zur Verzweiflung getrieben haben 😉

Eineinhalb Wochen habe ich dafür gebraucht und ich mußte ständig ribbeln weil man die Nadelstärke öfter wechseln muß und ich das seeeehr oft vergessen habe, aber jetzt weis ich wie es geht und das nächste Paar hüpft mir bestimmt schneller von den Nadeln, aber jetzt erst mal Bilder…….

.

.

schwarz/rot, passend zu meinem Reste-Cowl 😀

.

.

Auf dem Bild das sind Schneeflocken, passend zu den Handschuhen die man momentan echt gut vertragen kann.

.

.

Das Design begeistert mich total, und vor allem eignet es sich auch hervorragend für Reste.

.

.

Ich weis auch schon einige Farbkombination in denen ich sie noch stricken möchte, aber ich glaube ich brauche jetzt erst mal Socken zur Erholung 😀

.

.

Das Muster heißt Callisto und ist eine Kaufanleitung bei Ravelry. Gestrickt sind sie eigentlich ganz einfach, sogar das zweifarbige ist nicht schlimm zu stricken weil es nur Hebemaschen sind. Was mich aber irre gemacht hat, ist das man ständig die Nadelstärke wechseln muß…….ich habe die Handschuhe mit Stärke 2,5 gestrickt und die zweifarbigen Segmente in der Stärke 2,75. Da zieht es sich ein bischen mehr zusammen und man braucht die größeren Nadeln in jedem Fall.

Ansonsten bin ich mehr als begeistert von der Anleitung und kann sie nur empfehlen obwohl sie Englisch ist….man sollte aber grundsätzlich wissen wie man Handschuhe strickt. Für die Daumenzunahme ist aber ein Chart dabei und man kommt gut klar.

Geändert habe ich nur die Größe vom Ringfinger, ich hab den Handschuhe in der kleineren Größe gestrickt und den Ringfinger in der größeren…..den habe ich sogar noch mit zwei Maschen mehr gestrickt als in der großen Größe angegeben und es passt so ganz wunderbar.

Verstrickt habe ich Reste, und beide waren von Lana Grossa meilenweit Seta/Cashmere ………..die ist unglaublich weich und extrem haltbar, ich hab daraus Socken die sind praktisch unverwüstlich 😉

Und dann sind noch zwei tolle Bücher eingeflogen, einmal für Swing Socken die ich wunderschön finde und unbedingt haben muß…..

.

.

Und dann noch ein Buch mit CD über besondere Spinntechniken………

.

.

Aber wie gesagt, jetzt brauche ich erst mal was einfaches zum stricken 😉

Advertisements

28 responses to “Callisto, die ersten……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: