Monatsarchiv: März 2012

Wer ist Fiddlehead?

Fiddlehead ist ein witziges Tuch das ich letzte Woche auf Ravelry entdeckt habe, und natürlich mußte ich mir die Anleitung gleich kaufen 😀

Weil ich es so toll finde hab ich natürlich gleich Wolle dafür bestellt…………man braucht für das Tuch nur zwei bis drei Knäuels, aber wer weis wieviel Fiddleheads ich brauche und vor allem in welcher Farbe :mrgreen:

.

.

Bis bald………… 😀

Advertisements

Problem gelöst…..

…..wegen den Kommentaren das hat mich ganz schön gefuchst, aber wie immer hat Sven es geschafft…..Wordpress hat das geändert, zu finden ist die Info hier.

Wenn man kommentieren will muß man bei WordPress angemeldet sein bzw. bleiben sonst geht es nicht mehr, im Prinzip ist das ein Vorteil denn man kann die Kommentare und auch die Blogeinträge gleich von hier aus bearbeiten. Ich weis aber nicht ob das nun bei jedem WordPress Blog so ist oder ob es davon abhängt welche Version man hat, bei mir updatet es ja alles automatisch.

Also nur beim anmelden auf merken klicken und sich nicht mehr ausloggen, so  ist das wohl gedacht. Es hat von gestern auf heute auch geklappt bzw, die Einstellung ist geblieben. Auf Ewig angemeldet zu sein mag ich im Prinzip nicht so gerne, aber wenns so ist dann wird es schon passen 😉

Auf jeden Fall bin froh das Sven mir wieder mal aus der Patsche geholfen hat 😉


Kommentarfunktion

Leider kann ich gerade  hier keine Kommentare hinterlassen also auch nicht antworten, leider scheint das auch einigen von Euch so zu gehen, ich bin ehrlich traurig und weis nicht wie ich das im Moment ändern kann.

Mein Sohn wird sich das heute mal genauer anschauen und ich hoffe er kann das wieder in Ordnung bringen, falls jemand einen Tip für mich hat würde ich mich ehrlich freuen, wenns hier nicht geht dann über Ravelry 🙂

Drückt mir die Daumen, bis bald 😀


Bald ist Ostern….

……….so hieß der Strang von Zauberwiese, und ich finde der Name passt ausgezeichnet 😀

.

.

Verstrickt habe ich eine Merino/ Leinen Wolle von der Zauberwiese, sie sieht ein bischen stachelig aus ist aber wunderbar weich und angenehm zu stricken und zu tragen.

Und weil sie für mich sind hab ich natürlich eines meiner absoluten Lieblingsmuster verstrickt, das Ridges and Ribs, das ganze in Größe 38 mit Nadel 2.5 😀

.

.

Das wars auch schon wieder von mir 😀

Wer sich wundert…..ich tüftle gerade an mehreren neuen Mustern, deshalb ist es hier gerade etwas ruhiger 😉