Ich bin begeistert :-)

Gestern hab ich meine Stränge und Fasern aus den Färbegläsern geholt, und ich muß sagen ich bin hin und weg 😀

Hier Sockenwolle 70BFl/30Nylon, gefärbt mit Cochenille, Alaun und Weinsteinrahm…

.

.

.

Hier BFL-Fasern mit der gleichen Färbung

.

.

.

Dann Merino gefärbt mit Krappwurzel, Alaun und Weinsteinrahm……

.

.

.

Dann noch 70%Merino/30% Poly gefärbt mit Malvenblüten und Alaun…….

.

.

.

Und die hier sind vom Stricktreffen, zweimal Sockenwolle flame, die Zutaten weis ich leider nicht mehr…..

.

.

.

.

.

Und weil mich das ganze wirklich begeistert hab ich gleich neue Gläser angesetzt 😀

.

.

Hier mal eines davon das mir jetzt schon so gut gefällt 😀

.

.

Dazu muß ich sagen das für die Fasern die 1 Liter Gläser zu klein sind, das hier sind jetzt 2,5 Liter und es ist genau richtig, da können sich die Farben auch erst richtig entfalten weil sie nicht so eng drin liegen.

Was ich in Zukunft nicht mehr mache ist die Cochenille Läuse so ins Glas zu tun…..die werden in Zukunft in Teebeutel gesteckt und so mit rein getan……es war ganz schön ekelig die rauszuschütteln, denn wenn die aufweichen…..igitt 😯 😉

Die Stränge und Fasern sind immer von hinten und vorne zu sehen, nicht das jemand denkt ich hab von jedem zwei gemacht 😉

Advertisements

27 responses to “Ich bin begeistert :-)

  • Bettina

    Hallo Sonja,
    wow…das ist ja der Hammer….ich lese schon die ganze Zeit voller Spannung mit… und wie ich die Aktualisierung
    in meinem Blog angezeigt bekam, bin ich natürlich sofort her gedüst um zu gucken was los ist :)…also das Ergebnis kann sich echt sehen lassen!
    Gibt’s dazu eigentlich auch was schriftliches für Färbe Greenhorns wie mich? ;)…also ein Buch oder ähnliches?
    Kannst du mir da vielleicht nen Tipp geben? Das wäre toll!
    Herzliche Grüße…Bettina

    • Sonja

      wow, das freut mich ja das Du mit Spannung darauf gewartet hast, mir ging es ganz ähnlich und ich bin auch hin und weg 😀

      ich hab das Buch „Naturfarben auf Wolle uns Seide, da steh z.B. drin welche Farben man bekommt wenn man mit der gleichen Pflanze verschiedene Beizmittel probiert. Allerdings kannst Du auch selber ausprobieren, mit Alaun alleine kommst Du schon ziemlich weit 😀

      Vielleicht hilft Dir das hier auch ein bischen weiter:
      Also, man nimmt ein Glas das groß genug ist für einen Strang Wolle, dann gibt man in das Glas einen Esslöffel Alaun, und den Strang macht man nass, dann schichtet man den Strang mit den Färbezutaten in das Glas und füllt noch mit Wasser auf, macht es zu und läßt es zwei Wochen an der Sonne stehen. Wenn die Zeit um ist nimmt man die Wolle raus und spült sie in Essigwasser, dann trocknen lassen und verstricken 😉
      Zum färben kann man viele verschiedene Pflanzen nehmen. Hier gibt’s tolle Zutaten für die Färberei mit Pflanzenfasern http://www.dewullstuuv.de/start.php?d_25010023_Anattossaat__100_g.php

      Vom Alaun würde ich gleich etwas mehr nehmen, dann mußt du nicht sparen und es ist auch nicht so teuer, Weinsteinrahm würde ich auch empfehlen weil Du da mit der gleichen Pflanze verschiedene Töne erreichen kannst und das sieht finde ich schon gut aus wenns soviel verschiedne Töne auf einem Strang sind 🙂
      Ich wünsche ich Dir viel Spaß beim ausprobieren 😉

  • Bettina

    Oh neiiin…ich dussel…mein Kommentar ist futsch…also noch mal *pfeif*

    also, wie ich schon schrieb und wieder löschte =)

    super…vielen Dank, liebe Sonja, damit kann ich bestimmt schon was anfangen.
    Und Weckgläser hab ich noch tonnenweise von meiner Haus-Vorbesitzerin
    auf dem Dachboden stehen, is doch gut wenn man nicht immer gleich alles sofort entsorgt 🙂
    …und wenn ich dann mal alles „eingetopft“ habe geb ich wieder Laut 😉
    …also…tschüß erst mal.

    • Sonja

      au ja, das würde mich echt interessieren wie es Dir ergangen ist….toll das mit den Gläsern, das sieht auch richtig schön aus damit finde ich .-D

  • margit

    bin sprachlos, so schön marmorierte stränge ich bin sprachlos, so schön, herrlich .-)
    ich hoffe du weisst was du in den neuen gläser gefüllt hast, damit wir dann unseren liebling „nachfärben“ können *lach*
    ich hab mir überlegt Etiketten anzubringen mit allen Daten – WOlle/Färbepflanzen/Beize … denn wer weiss, wann wir denn das alles verstricken

  • Petra

    Deine Färbungen gefallen mir sehr – besonders Cochenille und Malve haben es mir angetan 🙂

    Wenn das bei uns auch noch mal was mit Sonne werden sollte, dann werde ich mich auch noch mal ans Solarfärben geben.

    Liebe Grüße aus der Eifel – Petra

    • Sonja

      keine Sonne bei Euch, das ist schade, wir hätten ein bischen was abzugeben, bei uns ist Hitze pur….für die Wolle ist das ja gut, nur ich mags nicht so gerne 😉

  • sonja

    Wow..die Färbungen sind Hammer!
    LG Sonja

  • anke

    Hallo Sonja,
    boah..so schöne Farben ergibt das, Wahnsinn! Also, ich bin infiziert und nächsten Monat werde ich das auch ausprobieren. Wo hast du denn das Alaun her, von der Apotheke?

    Liebe Grüße
    Anke

  • Willow

    Wahnsinn!! Die sind ja richtig, richtig toll geworden♥ Was gerade bei Rav‘ abgeht, ist dir ja sicher nicht entgangen 😉 da bin ich nun auch infiziert und warte jetzt nur noch auf mein Färbematerial. Hoffentlich werden meine so schön wie deine 🙂

    LG
    Willow

    • Sonja

      das ist echt ansteckend, ich hab mich ja auch mit dem Virus infiziert 😉
      ich wünsche Dir ganz viel Spaß bei Deinen ersten versuchen, ich bin immer noch davon fasziniert 😀

  • Susie

    Liebe Sonja, die Stränge sind wirklich wunderschön geworden. Ich hoffe auch, dass nichts mehr krabbelt ;-))). Freu mich, deine Wollausbeute in ein paar Tagen in natura sehen zu können – kann ich doch, oder?
    LG Susie

  • Sanne

    Hallo Sonja, die Stränge sind wunderschön geworden! (Die Kammzüge natürlich auch) Bin sehr gespannt, was wir daraus noch sehen werden!

    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    Sanne (edelfrau)

  • Ute

    Guten Morgen, liebe Sonja,

    wow, sind Deine Färbungen klasse geworden! Ganz super, das hätte ich mir so schön gar nicht vorstellen können!
    Hast Du schon was angestrickt???

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart…bei uns schüttet es leider!
    Lieben Gruß,
    Ute

    • Sonja

      Noch nicht, aber ich denke ich werde diese Woche noch einen wickeln um zu sehen wie er angestrickt aussieht 😀
      ich bin wirklich schon gespannnt, ich hätte mir nie vorstellen können das so schöne Farben dabei rauskommen 😀

  • Petra

    Hallo Sonja!

    Ich habe gerade deine schönen Sonnenfärbungen entdeckt. Ganz toll! Hast du die Pflanzen auch zwischen die Wolle gelegt, um diesen Effekt zu bekommen?

    Ein kleiner Tipp: Alle Pflanzen geben mehr Farbstoff ab, wenn sie zerkleinert werden. Cochenille bekommst du auch schon gemahlen gekauft. Ich würde es vorher einweichen (einen Brei ansetzen). Mit Perlonstrümpfen halten viele die Fasern und Pflanzen getrennt.
    Ich lege meist zwei Stücke Klopapier auf die Pflanzenteile und dann die Fasern darauf. Zwischendurch drehe ich die Gläser immer mal auf den Deckel.

    Liebe Grüße
    Petra

    • Sonja

      wow, da hast Du ja wirklich tolle Tips für mich, vor allem der mit den Perlonstrümpfen ist toll, das werde ich versuchen. ich hab immer Teebeutel genommen, aber ich glaube durch die Strümpfe kommt die Farbe bestimmt besser durch. Hab viel Dank, ich werde das beim nächsten mal versuchen 😀

      Die Wolle hab ich mit der Wolle ins Glas geschichtet, über den Effekt bin ich sleber erstaunt, aber es gefällt mir richtig gut, und bis auf die Läuse ist das auch keine schlimme Sache die Fasern dann rauszuschütteln. Mit dem zerkleinern das werde ich mir merken, man lernt ja nie aus 😉
      Dir ganz lieben Dank für die tollen Tips ♥

  • Anne-Mette

    Ich kann nur sagen, dass ich ganz und total sprachlos bin. Das ist ja toll und die Stränge sehen wunderbar aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: