Die Lauflänge……

………….macht mir bei meinen selbstgesponnenen Garnen wirklich Sorgen,  ich krieg einfach nix her was annähernd Sockenwoll-Lauflänge hätte 🙄 aber gefallen tun sie mir trotzem, vor allem das hier ………..

Bei dem hab ich einen single gesponnen und mit einem Hauchdünnen Lacegarn verzwirnt, darauf hab ich drei Tüten Perlen gefädelt und beim verspinnen ca. alle 30cm eine Perle mit verzwirnt, außerdem hab ich drei Tüten Angelina Fasern mit versponnen…………… das ist also Glitzergarn pur 😉

Leider sind mir dann die Perlen ausgegangen und ich hab den Rest so verzwirnt, nun muß ich was suchen wo ich beides zusammen verstricken kann, ich denke da finde ich schon was, evtl. ein Baktus und jede dritte Reihe das Garn ohne Perlen, mal sehen ob das klappt…

Moons Orbit von der Zauberwiese, 70 BFL/30 Kid Mohair, mit Perlen 108g LL165m ohne Perlen 34g LL 82m

.

.

.

dann nochmal von der Zauberwiese, Glowing 90BFL/10Gotland. 108g LL 135m. Das war ein Batt und war super zu verspinnen, die Locken ließen sich zum Teil nicht so gut ausziehen also hab ich sie gelassen und nun ist das fast ein Tweed Garn geworden 😉

.

.

Hier noch ein Garn aus 87 Merino/13 Mohair 102g LL10. Gesponnen aus einem Batt das ich bei dawanda gekauft habe.

.

.

Und nochmal eins aus 86 Merino/14 Alpaca, auch ein Batt von dawanda, 112g LL130m.

.

.

Einen guten Start in die Woche wünsche ich Euch 😀

Advertisements

6 responses to “Die Lauflänge……

  • Hilda

    Von der Spinnerei habe ich keine Ahnung, jedenfalls nicht mit Wolle :-), aber ich finde Dein Ergebnis wunderschön!
    Dann auch noch mit Perlen drin…… KLASSE!

    Dir auch einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Hilda

  • Ute

    Hallo liebe Sonja,
    die Stränge sind alle wunderwunderschön geworden…und natürlich ganz besonders der Erste mit den Perlen! Die Idee, damit einen Baktus zu stricken, finde ich gut! Kann ihn mir schon richtig bildlich vorstellen!
    Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche, lieben Gruß
    Ute

    • Sonja

      das kam mir als erstes als ich die Wolle fertig gesehen habe, dadurch das sie nicht so regelmäßig ist passt sowas schlichtes ganz gut finde ich, schön das Du das auch so siehst 😀

  • Steffi

    Hallo Sonja,

    das geht mir ähnlich. Ich bekomme auch keine Sockenwollstärke gesponnen. 😦 Deine selbstgesponnenen Stränglein sind aber wirklich klasse. Besonders der 2. von oben gefällt mir. Was machst du denn immer aus diesen kleineren Mengen Garns? Mir fehlen da nämlich zum Teil die Ideen.
    Grüßlis,

    Steffi

    • Sonja

      Also das finde ich ja beruhigend, ich zweifle deswegen schon an mir selber, ich weis nicht warum mir das spinnen so schwer fällt 😦
      Bis jetzt habe ich aus allen meinen gesponnen Socken gestrickt, halt immer mit ganz dicken Nadeln und alle paar Reihen gewogen damit es nachher auch reicht…….den kleinen werde ich zusammen mit dem dunklen der die Perlen hat verstricken, zusammen sollte es dann mal etwas größeres geben evtl. einen Baktus.
      Dreamerspalce hat erst ganz süsse Eulen aus einer kleinen Menge handgesponnenem verstrickt, die sind allerliebst, Du mußt auf der Seite ein bischen nach unten scrollen dann siehst Du sie ……..
      http://www.dreamersplace.de/?paged=3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: