Monatsarchiv: Januar 2013

Wer hat Lust……

………auf einen neuen KAL? Wenn ja, hier gehts lang……… 😀

 

Bunter-Traum

 

Die PDF gibts zum KAL Start am 15. Februar …….Ihr braucht mind. drei verschiedende Farben Sockenwolle…..desto uni desto besser, eine Hauptfarbe und eine bis viele zusätzliche Farben.
Es ist sehr einfach zu stricken und es wird NICHT gezopf also machbar für jeden…..allerdings gibts ein paar Fäden zu vernähen 😉

Advertisements

Ich mag es immer noch…..

…..das Jokus Muster, das hat mir auf Anhieb gefallen und es gefällt mir immer noch, es ist mittlerweile der vierte den ich gestrickt habe aber ich glaube da kommen bestimmt noch mehr dazu 😉

 

 

 

 

Verstrickt habe ich eine Allround vom Atelier Zauberelfe, die ist so schön weich und stricken läßt sie sich ganz wunderbar 😀

 

 

 

 

Verstrickt habe ich das Tuch für die liebe FroschKarin, im Atelier Zauberelfe gibts ein Geburtstagswichteln und gestern durfte sie es öffnen……und weil sie Frösche liebt hab ich Servietten und Pinsel rausgeholt……..

 

 

 

 

Das hat mir richtig Spaß gemacht, ich hab das schon so lange nicht mehr gemacht und habe festgestellt das ich das jetzt wieder öfter machen möchte. Hier die Innenseite vom Kistchen, das kleine ist ein Maßband, da Karin näht fand ich das ganz witzig……

 

 

 

 

Dann noch kleine Reagenzgläservasen……was für ein Wort 😉

 

 

 

 

ein Lesezeichen weil sie gerne ließt…….

 

 

 

 

Froschteelichter……

 

 

 

 

dann gabs noch Tee und süsses, und weil ich kein Froschgeschenkspapier gefunden hab, habe ich einfach Stoff genommen, da sie näht hab ich die Stücke möglichst groß gelassen damit man sie noch benutzen kann 😀

 

 

 

 

Und so ging das Päckchen auf Reisen……

 

 

 

 

Das hat mir riesig Spaß gemacht…………….mein Päckchen krieg ich im November, Vorfreude ist ja die schönes Freude, und die kann ich richtig lange auskosten 😉


Irgendwann….

…..kommt die liebe Petra bestimmt in den Pfaffenwinkel um mich zu besuchen, und bis es soweit ist hat sie Socken mit dem Pfaffenwinkel Muster 😉

 

 

Ich wollte unbedingt handgesponnens Garn dafür verstricken, zum Glück habe ich Batts gefunden in ausreichender Menge denn die Socken haben Größe 41 und dafür hätte mir ein 100g Kammzug nicht gereicht, und hier hatte ich 200g so konnte ich mit ruhigem Gewissen stricken ohne ständig nachzuwiegen 😀

 

 

Verstrickt habe ich das Garn mit Nadel 3,25 und 48 Maschen, es ist 100% Merino mit Angelinafasern…….ich mags wenns glitzert 😉

Mehr Infos zum Garn gibts hier………

 

 

Vor Petra habe ich auch schon die Rückmeldung das die Socken gefallen und passen, da freu ich mich sehr darüber 😀

Das war das was ich mir schon lange gewünscht hatte, Mustersocken aus handgesponnenem Garn, so  kanns weitergehen, noch ein bischen dünner und ich bin restlos zufrieden. Das die ersten jetzt für Petra waren hat irgendwie genau gepasst 😉

 

 


ich freu mich…..

….gerade sehr, heute sind lauter schöne Sachen eingeflogen, wunderschöne Seifen von der lieben Sibylle…….

 

 

hier duftet das ganze Haus ganz wunderbar 😀

liebe Sibylle, auch hier nochmal vielen lieben Dank ♥ 😀

 

Und dann sind hier noch zwei Kammzüge eingezogen von Jules Wollshop …………. die Farben leuchten so schön und die Fasern haben so einen wunderbaren Glanz 😀

 

 

und noch der hier…..

 

Camera

 

ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch ♥ 😀

 

 

 


Pippi Langstrumpf…..

….fiel mir als erstes ein bei diesen Socken 😉

 

 

Sie gefallen mir sooooo gut und ich bin ganz verliebt und so stolz weil es endlich mit dem spinnen besser klappt 😀

 

 

Verstrickt hab ich sie mit 48 Maschen und Nadel 3,25, und sie fühlen sich so gut an, irgendwie kühl und warm, die Qualität gefällt mir wirklich sehr.

 

 

Das war ein Kammzug von etherischeöle aus Merino mit Nylon, das läßt sich wirklich super verspinnen, und die Farben leuchten in echt noch viel mehr……….wie gut das ich noch welche davon hier habe 😉


Encaustic…..

…..wenn hier Ferienprogramm ist biete ich auch immer ein bischen was an, unter anderem Encaustic, und weil das bei den Kindern extrem gut ankommt dürfen die Nachbarkindern auch mal unterm Jahr ein bischen malen, hier unsere Ausbeute…..

 

Das macht soviel Spaß, nicht nur Kindern 😉

Mehr dazu hab ich hier schon mal erklärt, ich kann es nur empfehlen denn es kommt immer was tolles dabei raus, was gerade Kindern, und auch mir viel Freude macht 😀


Ein Hexengärtlein für Lina…

….für Lina hab ich den Hexengarten ein bischen verkleinert damit das auch für Kinderfüße gut aussieht…..

 

 

Verstrickt hab ich einen  Wildfang von Elfenwolle und die Socken sind auch gleich für den Welcome2013 KAL , die Wolle hab ich hier schon mal verstrickt, und ich finde für ein Mädchen sind das richtig schöne Farben 😀

 

 

Und hier noch im Ganzen…..

 

 

Und hier hab ich noch einen Mini-Fluss des Lebens für sie gestrickt, auch verkleinert damit es passt 😀

 

 

die Wolle ist von der wollwunderwelt, normale Sockenwolle in der Farbe „flammende Liebe“, die Farben leuchten so toll und ich bin mir sicher das Lina die Socken gefallen werden 😉

 

 

beide Paare hab ich mit 48 Maschen und Nadel 2,5 gestrickt, ich werde sie heute abgeben und hoffe das sie passen und gefallen 😀