Monatsarchiv: März 2013

Born to be wild…….

…..heißt das Design, und ich finde das passt denn irgendwie erinnert mich das Tuch von der Musterung her an einen weißen Tiger 😉

„Born to be wild“……..

 

sockenland

 

Verstrickt hab ich eine Merino/Kaschmir Mischung mit Nadel 3,5 von handgefärbt, die ist sooooo weich.

 

sockenland

 

Das Design ist von Wollwerk, und ich hab mir spontan drei Ihrer Anleitung gekauft weil sie mir so gut gefallen und weil sie echt einfach zu stricken sind…..das liebe ich ♥

 

sockenland

 

Momentan bin ich echt im Tuch Fieber, das muß ich ausnutzen solang es anhält 😉

 
sockenland

 

Socken hab ich aber auch auf der Nadel, toe up, umd das endlich mal richtig zu lernen.

 

sockenland

 

Das Tuch werde ich heute gleich ausführen, es ist so kuschelig und ich mag es gar nicht mehr ausziehen.

 

sockenland

 


Mondlicht……

…….hieß der Strang von dibadu, und ich bin von der Farbe hin und weg, sie leuchtet so zart in silbergrau das ich mich frage wie man es schafft das so toll und zart zu färben, einfach ein Traum ♥

 

sockenland

 

Es war ein Strang SimplyII 50Merino/50 Seide LL250m, die ist so traumhaft weich und läßt sich ganz wunderbar verstricken.

 

sockenland

 

Und auch von der Anleitung bin ich absolut begeistert, es ist eigentlich ein Möbius, aber ich hab es einfach ohne die Drehung gestrickt weil ich da immer das Gefühl habe alles ist verdreht, das ist es ja auch, aber ich mag das nicht so gerne, und ich finde der sieht auch ohne den Dreh toll aus……ehrlich gesagt gefällt er mir so sogar noch besser 😉

 

sockenland

 

Und das beste ist die Anleitung gibt es auch auf deutsch/Beaded Möbius, und hier auf Raverly kann man schon einige Projekte dazu sehen, und wie gesagt, ich hab den Möbius Dreh weg gelassen.

Ich hab 64g verstrickt mit 109 Maschen, in der Anleitung steht das man nach der Hälfte des Garns mit dem Spitz beginnen soll, viele haben aber geschrieben das sie schon nach einem drittel damit angefangen haben, dann hab ich gedacht ich mach das auch so…….das war für mich jetzt aber nicht optimal denn zu lange gefällt mir das nicht, ribbeln wollte ich aber nicht mehr also hab ich einfach aufgehört als er mir lang genug war, beim nächsten würde ich wie in der Anleitung angegeben bei der Hälfte oder eher sogar noch etwas später die Spitze beginnen, dann ist das was um den Hals liegt etwas mehr, wobei ich meinen hier toll finde wärmen soll er mich ja nicht, mir ist eh immer viel zu warm, es ist nur ein kleines feines Ac­ces­soire, man sieht damit gleich viel schicker aus als ohne, vor allem braucht man sich den nur überzuziehen und der sitzt von ganz alleine……sowas liebe ich  ♥
Unten hab ich noch eine Perle angenäht Ø 1,6 cm in der Farbe light grey, passend zum Mondlicht, die ist von Swarovski und hat einen tollen Lüster, ich mag so kleine feine Akzente, und ich brauche definitiv noch mehr so kleine Schals………………….die Perlen dazu hab ich von hier ……………

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch, uns hatte eine Erkältung jetzt wochenlang fest im Griff, aber nun sind wir wieder fit und ich kann mir gleich noch einen Möbius ohne Möbi stricken 😉


Luxus Fledermaus……

……und noch eine Fledermaus, wieder aus handgesponnenem Garn 😀

 

sockenland

 

In das Garn hatte ich haufenweise Angelinafasern eingesponnen und  Perlen mit verzwirnt….leider sieht man auf den Fotos das funkeln nicht, aber es glitzert und funkelt so wunderschön in der Sonne …..ich gebs zu, ich liebe Glitzer 😉

 

sockenland

 

Die Fasern hatte ich von der Zauberwiese, BFL mit Mohair, das spinnt sich wunderbar.

 

sockenland

 

Bald sind meine handgesponnen Garne alle verstrickt, aber ein neues ist schon in Arbeit……

 

sockenland

 

und hier noch das Garn dazu, vom Kammzug hatte ich leider kein Foto gemacht……..Moons Orbit, 70 BFL/30 Kid Mohair, mit Perlen 108g LL165m ohne Perlen 34g LL 82m, mit dem ohen Perlen hab ich angefangen, denn innen das liegt eh am Hals an, zwei drittel hab ich dann mit den Perlen, das passt super so wie es nun ist 😀

 

sockenland

 

Hier sieht man die Perlen ein bischen besser…………..

 

sockenland

 

Fledermäuse kommen mir sicher noch öfter auf die Nadel 😉

 

 


spinniges für die Füße…..

……am liebsten würde ich im Moment nur noch selbstgesponnenes Garn versricken, das macht mir einen riesen Spaß 😀

 

sockenland

 

Das war noch ein Garn das etwas dicker gesponnen war, somit war es wieder spannend ob es reicht…..es ist kein Fitzelchen übrig und ich hab mir fest vorgenommen endlich mal toe up mit Herzferse zu lernen damit ich ganz entspannt stricken kann ohne ständig das Garn zu wiegen…….

 

sockenland

 

Der Kammzug war von etherischeöle, 100% BFL, total schön zu spinnen und sehr weich 😀

 

sockenland

 

Sie sind natürlich für mich und haben Größe 38

 

sockenland

 

Und hier noch die Fasern………..

 

 

Und hier das Garn…………..

 

 

Das hatte ich viel zu fest verzwirnt, aber es fühlt sich nun verstrickt doch recht gut an, und für Socken schadet es nix wenns gut verzwirnt ist dann halten sie länger 😀