Monatsarchiv: Oktober 2013

Freud und Leid…..

liegen oft nah beieinander……..

Meine Satinanograkaninchen liebe ich sehr, und so kam in diesem Jahr der Wunsch auf noch zwei dazu zu nehmen, eine Dame (Bella) und einen Herren der dann kastiert wird, Kastraten wirken sich beruhigen auf eine Gruppe aus und dann hätte ich drei Damen und zwei Kastraten gehabt, soweit so gut.

Für Socke ehemals Speedy hab ich dann auch gleich einen Termin zum kastrieren ausgemacht, dann stellte der Tierarzt fest das es doch ein Mädchen ist, dann hab ich noch eine Kastraten dazu geholt (Samson) damit es eben eine ausgewogen Gruppe bleibt, nun mit 4 Damen und zwei kastrieren Herren……..

Letzten Dienstag hab ich dann mal wieder alle untenrum angeschaut ob alles o.k. ist und sehe das Socke nun doch ein Herr ist, natürlich bekam ich einen riesen Schrecken, gleich ab zum Tierarzt und der wollte sich dann rausreden……aber nach einigem Hin und her gab er dann zu das er sich getäuscht hat…..es kam wie es kommen mußte, Lady baute am Freitag ein Nest und Samstag früh (12.10.13) lagen zwei dunkle Babys im Nest.

Samstag baute dann Sammy Ihre Nest und hat von Samstag auf Sonntag 11 Junge geboren, und leider sind alle Tod. Wir sind so traurig darüber, sie hat alle im Stall verteilt und nur zwei oben aufs Nest gelegt aber auch nicht zugedeckt……….ich habe mir den ganzen Sonntag die Augen ausgeheult und es tut mir so leid das sie nun gar keins hat. Es waren 10 helle und ein dunkles.

Nun warten wir gespannt auf Bella, bisher gibt es keinerlei Anzeichen das sie ein Nest baut………….

Alles in allem waren das aufregende Tage für mich und für die Kaninchen, nun hoffe das ich das mit den beiden alles gut geht und sie bald aus dem Nest kommen, sie sind so süss und so winzig. Bilder gibt’s demnächst den ich möchte sie noch nicht stören, ich schau nur täglich einmal ob alles o.k. ist und wie es scheint mach Lady das sehr gut.

Der Vater ist ja Socke, den müßen wir aber leider im Moment getrennt halten weil er 6 Wochen noch  zeugungsfähig ist, aber Frechdachs hat die Vaterpflichten übernommen, er sitzt den ganzen Tag vor dem Nest und vertreibt jeden der sich nähert.

Es ist wirklich süss das wir nun Hasenbabys haben, aber ich bin doch geschockt den eigentlich sollte man sowas wenn überhaupt planen und nicht so überfallen werden……….Ihr könnt Euch sicher denken das ich den Tierarzt wechseln werde. Was aber auch nicht über die Traurigkeit hinweg helfen wird, aber Sammy geht  es soweit ganz gut, aber ich sehe immer noch die toten Babys und bin so traurig darüber……….

Advertisements

Auch Männer brauchen……

….warme Füße 😉

Deswegen hab ich ein Paar Petzis für Sven gestrickt….gesehen hab ich die in der Restend Gruppe, dreifach verstrickt und dadurch kuschelig warm 😀

 

sockenland

 

Verstrickt habe ich zwei Fäden Regia Angora Merino in schwarz und einen Faden Regia Galaxy, beide einfach super, und die Regia mit Angora ist echt ein Traum, total weich und so schön warm, und sie strickt sich super 😀

 

sockenland

 

44 Maschen mit Nadel 5. Beim nächsten mal nehme ich aber lieber 5,5er Nadeln damit sie noch weicher werden.

 

sockenland

 

Sie haben Größe 44 und wiegen 154g.

 

sockenland

 

Stricken geht wieder…………..Endlich 😉