Monatsarchiv: Juni 2015

Zwei kleine Butterblümchen…..

….das Muster Butterblümchen hatte ich mir schon lange mal ausgedruckt und dann doch vergessen, auf der Suche nach einen passenden Muster für Kindersocken fiel es mir wieder in die Hände und ich finde es passt ganz wunderbar dazu 

Hier das „größere Paar“ in 27/28….ich finde die Blümchen soooooo süüüüüss 

 

wpid-img_20150613_102034.jpg

 

Verstrickt hab ich eine Sockenwolle von Atelier Zauberelfe in der Farbe color for the Ladies / Silvia………einen Strang Sonja hab ich auch noch da, das freut mich besonders, der ist natürlich rot 

 

wpid-img_20150613_102858.jpg

 

Ein wenig anders mußte ich das Muster einteilen weil ich ja weniger Maschen hatte bei den Kindersocken, aber auch das ist bei dem Muster kein Problem.

 

wpid-img_20150613_103321.jpg

 

Verstrickt hab ich sie mit Nadel 2,5 und 48 Maschen, das Bündchen diesmal mit Mausezähnchen.

 

wpid-img_20150613_102343.jpg

 

und noch die andere Seite……

 

wpid-img_20150613_102231.jpg

 

Und hier das „klitzekleine Butterblümchen“ in Größe 19/20 

 

wpid-img_20150614_120125.jpg

 

Das gleiche Garn, auch mit Nadel 2,5 aber mit 40 Maschen.

 

wpid-img_20150614_120018.jpg

 

Noch die andere Seite…..

 

wpid-img_20150614_120400.jpg

 

und von vorne….hier ist die Farbe etwas grell aber man kann das Muster gut sehen 

 

wpid-img_20150614_120252.jpg

 

Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Euch und noch einen schönen Sonntag 

 

 

Advertisements

Ich bin dabei……

…..und freu mich riesig 

 

TdF_2015_Kopie_medium

 

Nie hab ich mich getraut mitzumachen bei der Tour de Fleece, aber nun ist es endlich soweit und ich freu mich riesig 

Am 4. Juli geht’s los, ich geh gleich mal in meinen dibadu Fasern wühlen………..man will ja vorbereitet sein 

So und hier nun noch alle meine Funnies, es kann also losgehen, aber alle werde ich wohl nicht verspinnen    

 

wpid-img_20150612_113756.jpg


In der Zauberwiese Gruppe…….

….gab es anlässlich des 1000. Gruppenmitglieds ein Gewinnspiel und ich hab einen tollen Strang gewonnen, lieben Dank auch hier nochmal an die liebe zauberwiese ♥ 

Als er ankam war sofort klar was draus werden soll, sowas wollte ich schon lange mal ausprobieren……

 

wpid-img_20150605_133259.jpg

 

Es sind 9 lange i-cords und 3 kurze, und zusammen einfach toll finde ich. Ich habs in letzter Zeit öfter mal mit dem Nacken (man wird halt auch nicht jünger  ) und da ist so ein kleiner Halswärmer einfach ideal.

 

wpid-img_20150605_133206.jpg

 

Noch ein paar Perlen dazu und man ist perfekt aufgehübscht 

 

wpid-img_20150605_133100.jpg

 

Verstrickt hab ich das ganze mit 4,5er Nadeln und 6 Maschen je i-cord. Es war eine BFL superwash Aran mit 166 m LL auf 100g und einfach perfekt für so ein Projekt. Es war ein 100g Strang und den hab ich bis auf etwa 3 Meter komplett verstrickt.

 

wpid-img_20150605_131122.jpg

 

Und hier noch der tolle Strang……

 

wpid-img_20150530_133528.jpg

 

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch 

*****

Nachdem es ein paar Nachfragen gab ergänze ich hier mal wie ich es gemacht habe:

4 Maschen anschlagen und 8 Reihen/Runden i-cord stricken, dann auf 6 Maschen erweitern (zwei Maschen aus dem Querfaden zunehmen)
112 Reihen/Runden stricken. Dann wieder auf 4 Maschen reduzieren (jeweils zwei zusammenstricken so das 4 Maschen übrig bleiben) mit den 4 Maschen noch 8 Reihen stricken, dann abketten und mit dem Anschlag zur Runde schließen.
Das ganze beliebig oft wiederholen, in meinem Fall hier sind es neun Stück geworden.

Die dünnen Stellen am Anfang und am Ende sind die Stellen wo die drei kurzen verlaufen sollen damit die am Ende nicht zu dick rauskommen.

Bei den langen dann mit einem Faden je i-cord einmal durch die Nahtstelle stechen und alle neun zusammenziehen und fixieren damit sie sich nicht verdrehen können und die Naht bei allen an der gleichen Stelle bleibt.

Für die „kurzen“ 6 Maschen anschlagen und 24 Reihen stricken, dann abketten, um die 9 langen winden und hinten zusammen nähen, das mit allen Dreien so machen und auch die drei mit einem Faden an der Naht miteinander fixieren und an den langen mit einem Stich fixieren damit auch alles bleibt wo es soll.

Mit Perlen aufhübschen (Perlen sind nachträglich aufgenäht) fertig 🙂