In der Zauberwiese Gruppe…….

….gab es anlässlich des 1000. Gruppenmitglieds ein Gewinnspiel und ich hab einen tollen Strang gewonnen, lieben Dank auch hier nochmal an die liebe zauberwiese ♥ 

Als er ankam war sofort klar was draus werden soll, sowas wollte ich schon lange mal ausprobieren……

 

wpid-img_20150605_133259.jpg

 

Es sind 9 lange i-cords und 3 kurze, und zusammen einfach toll finde ich. Ich habs in letzter Zeit öfter mal mit dem Nacken (man wird halt auch nicht jünger  ) und da ist so ein kleiner Halswärmer einfach ideal.

 

wpid-img_20150605_133206.jpg

 

Noch ein paar Perlen dazu und man ist perfekt aufgehübscht 

 

wpid-img_20150605_133100.jpg

 

Verstrickt hab ich das ganze mit 4,5er Nadeln und 6 Maschen je i-cord. Es war eine BFL superwash Aran mit 166 m LL auf 100g und einfach perfekt für so ein Projekt. Es war ein 100g Strang und den hab ich bis auf etwa 3 Meter komplett verstrickt.

 

wpid-img_20150605_131122.jpg

 

Und hier noch der tolle Strang……

 

wpid-img_20150530_133528.jpg

 

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch 

*****

Nachdem es ein paar Nachfragen gab ergänze ich hier mal wie ich es gemacht habe:

4 Maschen anschlagen und 8 Reihen/Runden i-cord stricken, dann auf 6 Maschen erweitern (zwei Maschen aus dem Querfaden zunehmen)
112 Reihen/Runden stricken. Dann wieder auf 4 Maschen reduzieren (jeweils zwei zusammenstricken so das 4 Maschen übrig bleiben) mit den 4 Maschen noch 8 Reihen stricken, dann abketten und mit dem Anschlag zur Runde schließen.
Das ganze beliebig oft wiederholen, in meinem Fall hier sind es neun Stück geworden.

Die dünnen Stellen am Anfang und am Ende sind die Stellen wo die drei kurzen verlaufen sollen damit die am Ende nicht zu dick rauskommen.

Bei den langen dann mit einem Faden je i-cord einmal durch die Nahtstelle stechen und alle neun zusammenziehen und fixieren damit sie sich nicht verdrehen können und die Naht bei allen an der gleichen Stelle bleibt.

Für die „kurzen“ 6 Maschen anschlagen und 24 Reihen stricken, dann abketten, um die 9 langen winden und hinten zusammen nähen, das mit allen Dreien so machen und auch die drei mit einem Faden an der Naht miteinander fixieren und an den langen mit einem Stich fixieren damit auch alles bleibt wo es soll.

Mit Perlen aufhübschen (Perlen sind nachträglich aufgenäht) fertig 🙂

 

 

 

Advertisements

4 responses to “In der Zauberwiese Gruppe…….

  • Petra

    Liebe Sonja,
    das sieht ja klasse aus ♥ Toll, dass Du Glück hattest und den schönen Strang gewonnen hast. Da hast Du Dir ja wieder einmal etwas ganz Außergewöhnliches gezaubert.

    LIebe Grüße
    Petra

  • Barbara

    … und wo ist die anleitung zum runderladen, bitte?

    • Sonja

      Es handelt sich nicht um eine Anleitung zum runterladen. Da es so einfach ist habe ich nur den Text dazu am Ende des Beitrags erstellt:

      4 Maschen anschlagen und 8 Reihen/Runden i-cord stricken, dann auf 6 Maschen erweitern (zwei Maschen aus dem Querfaden zunehmen)
      112 Reihen/Runden stricken. Dann wieder auf 4 Maschen reduzieren (jeweils zwei zusammenstricken so das 4 Maschen übrig bleiben) mit den 4 Maschen noch 8 Reihen stricken, dann abketten und mit dem Anschlag zur Runde schließen.
      Das ganze beliebig oft wiederholen, in meinem Fall hier sind es neun Stück geworden.

      Die dünnen Stellen am Anfang und am Ende sind die Stellen wo die drei kurzen verlaufen sollen damit die am Ende nicht zu dick rauskommen.

      Bei den langen dann mit einem Faden je i-cord einmal durch die Nahtstelle stechen und alle neun zusammenziehen und fixieren damit sie sich nicht verdrehen können und die Naht bei allen an der gleichen Stelle bleibt.

      Für die “kurzen” 6 Maschen anschlagen und 24 Reihen stricken, dann abketten, um die 9 langen winden und hinten zusammen nähen, das mit allen Dreien so machen und auch die drei mit einem Faden an der Naht miteinander fixieren und an den langen mit einem Stich fixieren damit auch alles bleibt wo es soll.

      Mit Perlen aufhübschen (Perlen sind nachträglich aufgenäht) fertig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: