Archiv der Kategorie: Besonderes

Tour de Fleece 2015 / Zusammenfassung

Eine kleine Zusammenfassung muß jetzt aber noch hier rein 

Hier mal ein Bild von den “Tour-Garnen” gesponnen von oben links nach unten rechts…..

 

wpid-img_20150727_095512.jpg

 

Wie ich gestern schon geschrieben habe hat es sich für mich wirklich gelohnt, ich hab soooo viel gelernt und mich auch mal getraut was auszuprobieren ohne gleich wieder Angst zu haben das aus den Fasern nix wird. Außerdem hab ich festgestellt das mir spinnen wirklich enormen Spaß macht, und Artyarn ist mein Ding, mal sehen was alles noch so kommt, es gibt so viel das man ausprobieren kann 

Nach und nach möchte ich die Schätzchen natürlich alle verstricken, bei manchen weis ich schon genau was daraus werden soll, bei anderen muß ich noch ein wenig überlegen.

Und hier mal die Daten der Tour:

Versponnen habe ich 1484 g Fasern, die waren während der Tour alle von dibadu

Das hat eine gesamt Lauflänge von 2267 m ergeben, was eine gesponnene Meterzahl von 5051m ergibt. Das heißt ich habe während der Tour etwas mehr als 5 km gesponnen, also ich bin restlos zufrieden 

Und wie ich auch gestern schon geschrieben habe bin ich überglücklich das es mit meiner Hand so gut gegangen ist, ich hatte immer Angst das ich abbrechen muß denn seit über einem Jahr plage ich mich damit rum. Falls jemand auch Probleme mit Gelenken hat kann ich Euch eine Beinwellwurzelextrakt Tinktur empfehlen, ich hatte mir damit eine zeitlang Umschläge gemacht und bin begeistert wie gut mir das getan hat, das nur falls jemand auch damit Probleme hat, ist ja nicht unüblich bei Spinnerinnen und Strickerinnen und man leidet ja so fürchterlich wenn man pausieren muß, vor allem wenn das über so lange Zeit geht.

Und hier noch Bilder von den Spinnereien die mich am meisten faszinieren…….

 

wpid-img_20150726_191835.jpg

 

 

wpid-img_20150726_192030.jpg

 

wpid-img_20150719_125526.jpg

 

wpid-img_20150709_210457.jpg

 

wpid-img_20150709_210707.jpg

 

Alles in allem,  schön wars und hat mir riesig Spaß gemacht 


Tour de Fleece / Tag 16

Heute früh hab ich gleich meine vorbereiteten Spulen von gestern verzwirnt und es sind nochmal coils geworden, ich finde die Dinger einfach soooo genial 

 

wpid-img_20150719_135829.jpg

 

Versponnen hab ich einen Kammzug aus BFL mit Seide…..

 

wpid-img_20150716_162623.jpg

 

106g / 54 m Diesmal hab ich wirklich einen coil nach dem anderen gemacht und deswegen ist es so wenig LL, dafür hab ich aber ganz viele coils 

 

wpid-img_20150719_125301.jpg

 

Und ich glaube ich hab auch schon eine Idee was daraus wird, aber erst mal sehen ob das klappt 

 

wpid-img_20150719_125526.jpg

 

Es ging aber deutlich schwerer als beim letzten mal weil der Seiden Anteil es doch ziemlich rutschig macht, aber ich übe weiter denn die Dinger faszinieren mich unglaublich, aber beim nächsten mal wieder mit anderen Fasern 

 

wpid-img_20150719_125436.jpg

 

Unser Stricktreffen ist nun leider schon wieder vorbei, aber es war sooooo schön  es gab sogar einen extra gefärbten Strang von Heleflo für uns alle…..was liegt da näher als ein gemeinsamer KAL in der Pfaffenwinkel Gruppe 

 

KAL_medium

 

und das hier ist meiner……ist er nicht schön …..

 

wpid-img_20150719_124457.jpg

 

Und hier alle vereint, Mädels scheeeeee wars ♥ ich freu mich jetzt schon aufs nächste Jahr 

 

DSC01103_medium

 

Den nächsten Kammzug hab ich schon zurecht gezupft, das zeig ich Euch aber morgen  einen schönen Rest-Sonntag wünsche ich Euch 

 

 

 

 


Tour de Fleece / Tag 15

Heute melde ich mich nur ganz kurz weil wie gestern schon erwähnt heute das große Pfaffenwinkel-Stricktreffen ist    ich freu mich riiiiiiiiieeeeeesig drauf und stehe schon in den Startlöchern 

Am Vormittag hab ich noch was vorbereitet für ein neues coil-Garn ……hoffe das wird was denn es ist BFL-Seide und ist ein bischen rutschig, aber mal sehen, wird schon hinhauen 

 

wpid-img_20150718_111432.jpg

 

Salat und Nachspeise sind fertig und ich werde mich jetzt auf den Weg machen……bis morgen, ich werde berichten

 

wpid-img_20150718_111236.jpg


Tour de Fleece / Tag 7

Heute gibt’s nochmal Bilder von meinen Coils, ich bin so fasziniert und freu mich immer noch riesig das es gleich so gut geklappt hat 

 

wpid-img_20150710_132345.jpg

 

112g / 212m LL

 

wpid-img_20150710_132559.jpg

 

Die Fasern waren glaube ich perfekt dafür geeignet, etwas robuster und schön bauschig. Der Kammzug war aus einem Abo. 100% Southdown mit Namen “Heimelig”

 

wpid-img_20150710_132828.jpg

 

Ich bin total verliebt   

 

wpid-img_20150710_132929.jpg

 

Bei Ute habe ich gesehen das sie immer einen Single vom gleichen Kammzug spinnt um das coil Garn dann damit zu verzwirnen, das finde ich auch besonders schön und hab das auch so gemacht. Geteilt hab ich 2/3 für die coils und 1/3 für das Garn zum verzwirnen…

 

wpid-img_20150709_210816.jpg

 

 

Sehr hilfreich waren auch diese beiden Videos: einmal dünn/dick spinnen und hier noch coils spinnen . Die kann ich wirklich beide sehr empfehlen.

Und für heute hab ich mir einen neuen Kammzug ausgesucht, und zwar BFL / Seide……

 

wpid-img_20150710_072557.jpg

 

Ich konnte es nicht lassen und hab ihn mir wieder etwas im Farbverlauf zurecht gezupft…..eine echte Macke von mir 

 

wpid-img_20150710_082833.jpg

 

Und ein bisschen was hab ich auch schon versponnen….

 

wpid-img_20150710_093048.jpg

 

Morgen geht’s in die Zielgerade, dafür sollte man sich was besonderes vornehmen, und deswegen kommt die liebe Doro zu mir und wir wollen zusammen ArtYarn spinnen, ich freu mich 

 

 

 

 

 


Der 50. Geburstag…….

…..von meinem Mann war für uns schon was besonderes, und weil es so ist hab ich es mir nicht nehmen lassen fürs Nachspeisenbuffet alles selber zu machen, vor allem weil es ein schönes Fest für meinen Mann werden sollte

Da er leidenschaftlicher Golfer ist war eine Golftorte natürlich das wichtigeste…..

 

sockenland

 

Die mußte natürlich “heimlich” gebacken werden, das heißt in einer Nacht und Nebelaktion…..trotzdem war ich damit zufrieden, einzig der Golfball hätte etwas runder sein können allerdings hab ich auch schon ewig keine Motivtorte mehr gebacken, ich war also etwas außer übung, aber es war trotzdem eine große Überaschung

 

sockenland

 

Drei Tage wurde hier nur gebacken, gerührt, verziehrt und probiert……

 

sockenland

 

Ich konnte danach echt nix süsses mehr sehen

 

sockenland

 

Natürlich hab ich mich riesig angestrengt damits auch was besonderes zu schlemmen gibt…..

 

sockenland

 

Schokotörtchen gehen immer…..

 

sockenland

 

Die Tischdeko war zum Glück schnell gemacht, ich hab nur Aludraht um ein Reagenzglas gewickelt und ein paar Perlen dazu, meinem Mann hats gefallen und das war die Hauptsache.

 

sockenland

 

Und zu guter letzt nochmal die Golftorte

 

sockenland

 

Die Anregung zu der Golftorte hatte ich von Pinterest, dort gibts zu fast jedem Thema tolle Bilder.

Tolles Bakzubehör gibts bei Pati-Versand und auch bei Cardin Deko….beide sehr zu empfehlen, super Service und wirklich sehr gute Qualität.

Und jetzt gehts aber endlich wieder ans stricken, das mache ich nämlich bedeutend lieber als backen


Mein Michi und ich……

……verstehen uns wirklich seeeehr gut ♥ :-D

Ich spinne gerade immer ein wenig vor mich hin, seit ich mein Michi Spinnrad habe läuft das soooo gut und macht riesig Spaß, und so mit der Zeit kommt auch ein bischen was zusammen…..deswegen gibt’s jetzt viele Bilder….also Vorsicht, das gibt einen Mamutblogpost ;-)

Hier hab ich ein traumhaft schönes Batt von etherischeöle versponnen, ich liebe es Batts zu verspinnen, und da freu ich mich echt auch schon aufs verstricken…..

95% Merino, 5%Firestar. LL 327m auf 104g, Navajo verzwirnt.

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Das hier war ein Kammzug von dibadu von dem ich leider kein Bild gemacht habe….

100% Southdown, LL 317m auf 106g, Navajo verzwirnt. Die Faser läßt sich wirklich super verspinnen, sie ist nicht soooo weich, aber auch nicht kratzig.

 

sockenland

 

sockenland

 

Dann nochmal einer von dibadu…..

70% Merino und 30% Soja, traumhaft weich und so schön zu spinnen. LL 155m auf 106g, Navajo verzwirnt. Die Farben sind auf dem Kammzug Bild am besten getroffen…..

Den hab ich etwas dicker und ungleichmäßig versponnen weil er für ein bestimmtes Projekt genau so sein soll ;-)

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Dann hatte ich hier ein wunderschönes Geschenkebatt von der Zauberwiese, Merino, Angelinafasern und Milchprotein, das hatte 70g und ich hab es mit einem Glitzerfaden verzwirnt um eine gute LL zu haben….es hat funktioniert, es sind nun LL 612m auf 94g :-D

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Hier dann ein Kammzug von etherischeöle, 100% Cheviot, das ist eher was für die Füße weil es nicht so weich ist, aber verspinnen läßt sich das ganz wunderbar und ich hab mal wieder versucht etwas dicker zu spinnen damit es auch schöne warme Socken gibt….. LL 126m auf 104g, Navajo verzwirnt. Die Farben sind einfach der Hammer ♥

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Hier nochmal was von etherischeöle, wieder 100% Cheviot und auch wieder etwas dicker gesponnen. LL 143m auf 115g, Navajo verzwirt.

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Dann hier noch ein Kammzug von dawanda….BFL superwash LL 231m auf 96g.

 

sockenland

 

sockenland

 

Und zu guter letzt nochmal 100% Cheviot, diesmal von Sonnentaler, LL 296m auf 116g.

 

wpid-img_20141213_025702.jpg

 

sockenland

 

Und hier das wichtigste, Michi, mein neuer Held ♥♥♥ :-D

 

sockenland

 

sockenland

 

Er spinnt sich soooooo toll,  man hört nix und er läuft wie Butter, Dank dem Griff und dem geringen Gewicht kann man ihn auch überall mit hin mitnehmen, der Einzug läßt sich haargenau anpassen, gerade so wie man es braucht, das perfekte Reiserad und auch ohne Reise das perfekte Rad….ja, ich gebs zu, ich bin verliebt ;-) :-D

Und jetzt wartet hier noch die Ella um angesponnnen zu werden, kaum waren 2,5 Jahre um war sie auch schon da :lol: mal sehen wie sie sich spinnt, verarbeitet ist sie super, aber mehr kann ich noch nicht sagen………..ich freu ich auf jeden Fall sehr sie hier zu haben ;-)

Einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich Euch, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit, mehr braucht man eh nicht, höchstens etwas Wolle dazu ;-)

 

 

 

 

 

 


Vielleicht……

….hilft ja neue Wolle um die Stricklust wieder anzuheizen……….

 

sockenland

 

Und noch ein paar Spinnfasern…………..

 

sockenland

 

Doch all die Wolle tröstet nicht darüber hinweg das wir uns am 17. Dezember von unserem Samson verabschiden mußten……………

 

Samson

 

Er war so ein lieber Kerl, ich bin immer noch traurig und er fehlt einfach, er war morgens der erste der aus dem Stall gehoppel kam, er hatte so ein liebes Wesen und das schönste und seidigste Fell das man sich vorstellen kann, und er war ein kleiner  Dreckspatz, er hatte immer eine schmutzige Nase und wenns wo Matsch gab saß er drin und wühlte darin…….er war einfach ein lieber Schatz der mir fehlt…………..

Er starb innerhalb einer Stunde, ich war im Gehege und alles war wie sonst, er hoppelte herum und war vergnügt, eine Stunde später lag er apathisch auf der Seite, ich bin sofort zur Tierärztin und sie hat ihm noch drei Spritzen gegeben, dann hab ich ihn wieder mit nach Hause genommen und eine halbe Stunde später war er tod……. es war schrecklich ihm nicht helfen zu können…………..die Tierärztin vermutet das es ein Herzinfarkt war weil er keinerlei Anzeichen für eine Krankheit hatte.

Es ist traurig das er nur so kurz bei uns sein konnte, aber wir werden ihn nie vergessen………