Archiv der Kategorie: Besonderes

Der 50. Geburstag…….

…..von meinem Mann war für uns schon was besonderes, und weil es so ist hab ich es mir nicht nehmen lassen fürs Nachspeisenbuffet alles selber zu machen, vor allem weil es ein schönes Fest für meinen Mann werden sollte

Da er leidenschaftlicher Golfer ist war eine Golftorte natürlich das wichtigeste…..

 

sockenland

 

Die mußte natürlich “heimlich” gebacken werden, das heißt in einer Nacht und Nebelaktion…..trotzdem war ich damit zufrieden, einzig der Golfball hätte etwas runder sein können allerdings hab ich auch schon ewig keine Motivtorte mehr gebacken, ich war also etwas außer übung, aber es war trotzdem eine große Überaschung

 

sockenland

 

Drei Tage wurde hier nur gebacken, gerührt, verziehrt und probiert……

 

sockenland

 

Ich konnte danach echt nix süsses mehr sehen

 

sockenland

 

Natürlich hab ich mich riesig angestrengt damits auch was besonderes zu schlemmen gibt…..

 

sockenland

 

Schokotörtchen gehen immer…..

 

sockenland

 

Die Tischdeko war zum Glück schnell gemacht, ich hab nur Aludraht um ein Reagenzglas gewickelt und ein paar Perlen dazu, meinem Mann hats gefallen und das war die Hauptsache.

 

sockenland

 

Und zu guter letzt nochmal die Golftorte

 

sockenland

 

Die Anregung zu der Golftorte hatte ich von Pinterest, dort gibts zu fast jedem Thema tolle Bilder.

Tolles Bakzubehör gibts bei Pati-Versand und auch bei Cardin Deko….beide sehr zu empfehlen, super Service und wirklich sehr gute Qualität.

Und jetzt gehts aber endlich wieder ans stricken, das mache ich nämlich bedeutend lieber als backen


Mein Michi und ich……

……verstehen uns wirklich seeeehr gut ♥ :-D

Ich spinne gerade immer ein wenig vor mich hin, seit ich mein Michi Spinnrad habe läuft das soooo gut und macht riesig Spaß, und so mit der Zeit kommt auch ein bischen was zusammen…..deswegen gibt’s jetzt viele Bilder….also Vorsicht, das gibt einen Mamutblogpost ;-)

Hier hab ich ein traumhaft schönes Batt von etherischeöle versponnen, ich liebe es Batts zu verspinnen, und da freu ich mich echt auch schon aufs verstricken…..

95% Merino, 5%Firestar. LL 327m auf 104g, Navajo verzwirnt.

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Das hier war ein Kammzug von dibadu von dem ich leider kein Bild gemacht habe….

100% Southdown, LL 317m auf 106g, Navajo verzwirnt. Die Faser läßt sich wirklich super verspinnen, sie ist nicht soooo weich, aber auch nicht kratzig.

 

sockenland

 

sockenland

 

Dann nochmal einer von dibadu…..

70% Merino und 30% Soja, traumhaft weich und so schön zu spinnen. LL 155m auf 106g, Navajo verzwirnt. Die Farben sind auf dem Kammzug Bild am besten getroffen…..

Den hab ich etwas dicker und ungleichmäßig versponnen weil er für ein bestimmtes Projekt genau so sein soll ;-)

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Dann hatte ich hier ein wunderschönes Geschenkebatt von der Zauberwiese, Merino, Angelinafasern und Milchprotein, das hatte 70g und ich hab es mit einem Glitzerfaden verzwirnt um eine gute LL zu haben….es hat funktioniert, es sind nun LL 612m auf 94g :-D

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Hier dann ein Kammzug von etherischeöle, 100% Cheviot, das ist eher was für die Füße weil es nicht so weich ist, aber verspinnen läßt sich das ganz wunderbar und ich hab mal wieder versucht etwas dicker zu spinnen damit es auch schöne warme Socken gibt….. LL 126m auf 104g, Navajo verzwirnt. Die Farben sind einfach der Hammer ♥

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Hier nochmal was von etherischeöle, wieder 100% Cheviot und auch wieder etwas dicker gesponnen. LL 143m auf 115g, Navajo verzwirt.

 

sockenland

 

sockenland

 

sockenland

 

Dann hier noch ein Kammzug von dawanda….BFL superwash LL 231m auf 96g.

 

sockenland

 

sockenland

 

Und zu guter letzt nochmal 100% Cheviot, diesmal von Sonnentaler, LL 296m auf 116g.

 

wpid-img_20141213_025702.jpg

 

sockenland

 

Und hier das wichtigste, Michi, mein neuer Held ♥♥♥ :-D

 

sockenland

 

sockenland

 

Er spinnt sich soooooo toll,  man hört nix und er läuft wie Butter, Dank dem Griff und dem geringen Gewicht kann man ihn auch überall mit hin mitnehmen, der Einzug läßt sich haargenau anpassen, gerade so wie man es braucht, das perfekte Reiserad und auch ohne Reise das perfekte Rad….ja, ich gebs zu, ich bin verliebt ;-) :-D

Und jetzt wartet hier noch die Ella um angesponnnen zu werden, kaum waren 2,5 Jahre um war sie auch schon da :lol: mal sehen wie sie sich spinnt, verarbeitet ist sie super, aber mehr kann ich noch nicht sagen………..ich freu ich auf jeden Fall sehr sie hier zu haben ;-)

Einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich Euch, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit, mehr braucht man eh nicht, höchstens etwas Wolle dazu ;-)

 

 

 

 

 

 


Vielleicht……

….hilft ja neue Wolle um die Stricklust wieder anzuheizen……….

 

sockenland

 

Und noch ein paar Spinnfasern…………..

 

sockenland

 

Doch all die Wolle tröstet nicht darüber hinweg das wir uns am 17. Dezember von unserem Samson verabschiden mußten……………

 

Samson

 

Er war so ein lieber Kerl, ich bin immer noch traurig und er fehlt einfach, er war morgens der erste der aus dem Stall gehoppel kam, er hatte so ein liebes Wesen und das schönste und seidigste Fell das man sich vorstellen kann, und er war ein kleiner  Dreckspatz, er hatte immer eine schmutzige Nase und wenns wo Matsch gab saß er drin und wühlte darin…….er war einfach ein lieber Schatz der mir fehlt…………..

Er starb innerhalb einer Stunde, ich war im Gehege und alles war wie sonst, er hoppelte herum und war vergnügt, eine Stunde später lag er apathisch auf der Seite, ich bin sofort zur Tierärztin und sie hat ihm noch drei Spritzen gegeben, dann hab ich ihn wieder mit nach Hause genommen und eine halbe Stunde später war er tod……. es war schrecklich ihm nicht helfen zu können…………..die Tierärztin vermutet das es ein Herzinfarkt war weil er keinerlei Anzeichen für eine Krankheit hatte.

Es ist traurig das er nur so kurz bei uns sein konnte, aber wir werden ihn nie vergessen………


Freud und Leid…..

liegen oft nah beieinander……..

Meine Satinanograkaninchen liebe ich sehr, und so kam in diesem Jahr der Wunsch auf noch zwei dazu zu nehmen, eine Dame (Bella) und einen Herren der dann kastiert wird, Kastraten wirken sich beruhigen auf eine Gruppe aus und dann hätte ich drei Damen und zwei Kastraten gehabt, soweit so gut.

Für Socke ehemals Speedy hab ich dann auch gleich einen Termin zum kastrieren ausgemacht, dann stellte der Tierarzt fest das es doch ein Mädchen ist, dann hab ich noch eine Kastraten dazu geholt (Samson) damit es eben eine ausgewogen Gruppe bleibt, nun mit 4 Damen und zwei kastrieren Herren……..

Letzten Dienstag hab ich dann mal wieder alle untenrum angeschaut ob alles o.k. ist und sehe das Socke nun doch ein Herr ist, natürlich bekam ich einen riesen Schrecken, gleich ab zum Tierarzt und der wollte sich dann rausreden……aber nach einigem Hin und her gab er dann zu das er sich getäuscht hat…..es kam wie es kommen mußte, Lady baute am Freitag ein Nest und Samstag früh (12.10.13) lagen zwei dunkle Babys im Nest.

Samstag baute dann Sammy Ihre Nest und hat von Samstag auf Sonntag 11 Junge geboren, und leider sind alle Tod. Wir sind so traurig darüber, sie hat alle im Stall verteilt und nur zwei oben aufs Nest gelegt aber auch nicht zugedeckt……….ich habe mir den ganzen Sonntag die Augen ausgeheult und es tut mir so leid das sie nun gar keins hat. Es waren 10 helle und ein dunkles.

Nun warten wir gespannt auf Bella, bisher gibt es keinerlei Anzeichen das sie ein Nest baut………….

Alles in allem waren das aufregende Tage für mich und für die Kaninchen, nun hoffe das ich das mit den beiden alles gut geht und sie bald aus dem Nest kommen, sie sind so süss und so winzig. Bilder gibt’s demnächst den ich möchte sie noch nicht stören, ich schau nur täglich einmal ob alles o.k. ist und wie es scheint mach Lady das sehr gut.

Der Vater ist ja Socke, den müßen wir aber leider im Moment getrennt halten weil er 6 Wochen noch  zeugungsfähig ist, aber Frechdachs hat die Vaterpflichten übernommen, er sitzt den ganzen Tag vor dem Nest und vertreibt jeden der sich nähert.

Es ist wirklich süss das wir nun Hasenbabys haben, aber ich bin doch geschockt den eigentlich sollte man sowas wenn überhaupt planen und nicht so überfallen werden……….Ihr könnt Euch sicher denken das ich den Tierarzt wechseln werde. Was aber auch nicht über die Traurigkeit hinweg helfen wird, aber Sammy geht  es soweit ganz gut, aber ich sehe immer noch die toten Babys und bin so traurig darüber……….


Strickverbot……

……………..tut echt weh :-(Momentan hab ich wegen meiner Schulterprobleme Strickverbot, das ist ganz schön hart, aber es gibt trotzdem was neues zu berichten ;-)

Wir haben Familienzuwachs bekommen………….Speedy unser weißes Satinangora Kaninchen, noch klitzeklein aber zuckersüss ♥

 

sockenland

 

Und weil so ein kleiner Kerl nicht alleine einziehen will, hier noch unsere schöne Bella, sie ist so wunderschön und zutraulich, ein echter Schatz ♥

 

sockenland

 

und weil ich nicht stricken kann, versuche ich hin und wieder ein klein wenig zu spinnen, hier hab ich zu ersten mal Satinangora auf der Spule………ein Traum……

 

sockenland

 

die Fasern sind von unserem Frechdachs ♥ er hat dreimal soviel Haare wie die anderen beiden “Großen” wirklich unglaublich, ich hab von ihm mittlerweile an die 250g, von den anderen beiden je so um die 100g. Ich bin schon gespannt wie das mit den beiden Kleinen wird……und hier noch der Faserlieferant…….

 

sockenland

 

Es hat ja nun ein bischen gedauert bis ich genug zusammen hatte, ich möchte die Fasern ja nicht mischen, sondern von jedem meiner Hasen extra Wolle spinnen so weis ich dann genau von welchem meiner fünfen das Projekt ist. Und so wie es momentan aussieht werde ich sie wohl erst mal auch nicht färben, mir gefallen die Naturfarben so gut das ich es wohl für die ersten Projekte so lassen werde :-D

Und hier noch unsere Lady ♥ ……….

 

sockenland

 

und noch der liebe Sammy, auch ein echter Schatz ♥

 

sockenland

 

Ich bin soooooooo verliebt in die fünf ♥ :-D

 

 

 

 

 


Leipzig…..

…..war wirklich eine Reise Wert ……..

Am Wochenende war ich auf dem Leipziger Wollefest, und es hat mir sehr gut gefallen, sehen, staunen, Wolle fühlen, quatschen, neue Menschen kennenlernen, gemeinsam stricken, usw………….. es war einfach toll :-D

Schon am Eingang wußte man was los ist……….

 

sockenland

sockenland

sockenland

 

Wolllieferanten gab es auch zu sehen ;-)

 

sockenland

 

Und hier meine Beute, einmal von der Zauberwiese……

 

sockenland

 

Und hier noch von Dye for Yarn……..

 

sockenland

 

Getroffen hab ich mich dort mit der lieben Petra, nun haben wir uns endlich mal in “echt” kennengelernt :-D

Der Park in dem das Wollefest war ist wirklich wunderschön, wir waren gleich am Samstag Mittag dort und haben studenlang gestöbert und uns alles angesehen, zum Glück, denn am Sonntag wurde das Wollefest abgesagt weil es ununterbrochen geregnet hat………..wie gut das wir da schon Beute gemacht hatten ;-)

 

sockenland

 

So, und nun wird aber endlich mal wieder gestrickt ;-)

 

 

 

 


die Stricklust……..

…….hat mich momentan ein klein wenig verlassen, allerdings hab ich diese Woche von der lieben Ahawry zwei so schöne Stränge bekommen das ich einen davon gleich gewickelt habe ;-)

Liebe Andrea, auch hier nochmal ganz lieben Dank dafür ♥ :-D

 

sockenland

 

Und für die liebe Petra, hab ich zum Geburtstag mal wieder  Servietten und Pinsel rausgeholt ;-)

 

sockenland

 

Das wars auch schon wieder von mir, schöne Pingsten wünsche ich Euch ♥